Benutzerdefinierte Suche

OSX down. Help!" :-(

  1. blubb

    blubb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    nachdem mein osX 1,5 jahre ohne probleme am powermac gelaufen ist. will nun auf dem 1 wochen neuen mbp gar nimmer :( (eine woche lang alles raufgespielt, intalliert, geconfigt :mad: )

    nundenn hab versucht über "c" mit der install dvd => zugriffsrechte auf "./Volume" konnte ich reparieren
    dann versucht das volume zu überprüfen kommt "Ungülter Typ des Katalog-Datensatztes
    Volume Überprüfung fehlgeschlagen"


    hab nen tipp über google gefunden über "apfel+s" zu booten und dann "fsck -fy" einzugeben dann kommt die meldung
    "invalid catalog record type (4,512)
    Volume check failed



    => hat jmd eine idee das zu lösen?, hab schon versucht ohne format drüber zu installieren aber auch da kommt'n error => formatieren tu ich nur äußerst ungern, das erinnert mich zu sehr an windows zeiten :(
     
    blubb, 13.01.2007
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    mit diskwarrior kannst du das vielleicht beheben. aber woher es kommt weiss ich echt nicht.
     
    Mister_Ed, 14.01.2007
  3. blubb

    blubb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    das problem dass ich aber haben werde:

    zurzeit is die OS X Installations DVD drinnen und diese will nicht mehr raus - zumindest nicht mit der eject taste - gibts da einen trick? sonst kann ichs vergessen mit anderer software
     
    blubb, 14.01.2007
  4. st34Lth

    st34LthMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    Booten mit gedrückter Maustaste.
     
    st34Lth, 14.01.2007
  5. blubb

    blubb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    oh super dankeschön, gibts da wo eine übersicht welche bootbefehle es so gibt?

    von allein kommt man auf sowas ja nicht drauf o_O
     
    blubb, 14.01.2007
  6. blubb

    blubb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    eine wichtige Frage hab ich noch - hab jetzt 2 tools zum repairen - jedoch hab ich atm nur eine windose

    muss ich etwas beachten wenn ich eine bootdisk erstellen möchte? => das eine tool is zB nur ein .dmg oder reicht das wenn ich das einfach auf cd presse?
     
    blubb, 14.01.2007
  7. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Alle möglichen Tatstaturbefehle finden sich hier:
    http://www.xshorts.de/index.php?PHPSESSID=63dc9a8b744c4be960c8579b7ed20874&action=suche&q=start
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX down Help
  1. Agens1
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    885
    rechnerteam
    12.05.2017
  2. marco312
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    138
    Maulwurfn
    29.04.2017
  3. Fröschl
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    134
    Fröschl
    18.04.2017
  4. taeb.de
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    767
    chris25
    31.03.2017
  5. prinzvalium0702

    macbook 1.1 down

    prinzvalium0702, 04.11.2013, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    360
    Retnueg
    04.11.2013
Benutzerdefinierte Suche