OSX 10.4.4 und Universal Binarys

  1. worf

    worf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Hi@all,

    hmmm habe ich mit den Universal Binarys da etwas falsch verstanden ?
    Ich dachte das mit 10.4.4 die ganzen integrierten Applikationen Universals seien!?

    nach meinem update sieht das aber gabz anders aus!
    z.B. Safari aber auch etliche tools unter /usr/bin weisen im Terminal
    immer noch folgendes aus.

    Code:
     
    iBook:/Applications/Safari.app/Contents/MacOS rl$ file Safari 
    Safari: Mach-O executable ppc
    
    Das dürfte dann ja wohl eher kein Universal sein.
    Für mich sieht das so aus als würden die CoreApps parallel entwickelt
    und bei der Installation dann automatisch entschieden welche Variante zu installieren ist.


    Sehe ich das so richtig ???

    Wenn ja warum geht Apple da einen anderen Weg (Performance?,Filesize?.....)


    LG Worf
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Warum umständlich via Termina? Mit Apfel+I auf die App. erhälst du ebenfalls die gewünschten Infos.
     
  3. worf

    worf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13

    ich mag halt den minimalistischen touch vom terminal ;-)

    Neee im ernst manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht :D

    Da hatte ich zuerst geschaut aber habs wohl glatt übersehen.

    LG Worf
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Ich bezweifle, dass in 29 MB system patch auch nur irgendwelche universal binaries gepackt waren. Auf der Seite von Apple ist auch kein Hinweis auf UB apps zu finden.

     
  5. jb-net

    jb-net MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    10.4.4 liegt in UB vor! Allerdings das Update, was man herunterladen kann nicht. Ist ja auch klar. Wieso braucht ein G4 oder G5 Nutzer UB?
     
  6. worf

    worf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13

    z.B. um Supportstrukturen zu vereinfachen.
    Findet ihr es nicht eher störend das es unter dem gleichen OSX Release
    unterschiedliche Binarys der Core Apps gibt !?

    Auch für Diskussionen hier im Forum

    LG Worf
     
Die Seite wird geladen...