OS9 Client greift ungewollt in root-Ebene zu…

  1. OneBit

    OneBit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Der Benutzer "xy" soll per AFP-Protokoll in die Ebene users/tigerserver/ zugreifen, stattdessen wird immer nur die root-Ebene aktiviert bei einem login über den Netzwerk-Browser unter OS9.

    Unter allen anderen Clients (alle osX Versionen, sowie auch unter winXP) funktionierts einwandfrei. Kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt?

    thx OneBit
     
    OneBit, 03.04.2006
  2. OneBit

    OneBit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    ? *up*
     
    OneBit, 04.04.2006
Die Seite wird geladen...