OS9 & Classic auf Intel Macs möglich

  1. DieTa

    DieTa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    ... so zumindest beschreibt es Uneasysilence.

    Ich glaube hier hatten einige danach gefragt und es als K.O. Argument gesehen sich keinen Intelmac zuzulegen.

    Gruss
    Dennis
     
    DieTa, 21.08.2006
  2. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Mußt Du mich so erschrecken. Gott sei dank läuft kein Classic mehr auf einem Intel-Mac. Was Du da ansprichst ist eine Emulation, so wie man es halt mit toten OSen macht, sei es C64er, Amiga, Atari und nun halt auch mit Classic OS. Shapeshifter ist ja nun auch ein alter bekannter und das war zu erwarten, nur darf man es nicht mit dem Original vergleichen, wie man es noch vom PPC her kennt. Ist eher mit VPC auf dem PPC zu vergleichen, da ja die gesammte PPC HW emuliert werden muß. ;)
     
    pdr2002, 21.08.2006
  3. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Zumindest OS8.1 läuft auf den Intel-Macs. Man braucht dazu Basilisk II, ein Boot-ROM und eine OS8-Lizenz. OS 7.5 wurde von Apple freigegeben und kann kostenlos heruntergeladen werden.

    [​IMG]

    Basilisk II (UB) und weitere Infos gibts hier: http://www.gibix.net/projects/basilisk2/

    Installations-Anleitung: http://www.gibix.net/dokuwiki/en:projects:basilisk2:help:setup

    Apples alte Software und Updates sind hier zu finden: http://download.info.apple.com/Apple_Support_Area/
     
    Tensai, 21.08.2006
  4. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    @ pdr2002

    Hör mal, daß Du kein klassisches OS magst, hast Du uns oft genug mitgeteilt.
    Das ist Deine Meinung, Du sollst sie auch behalten und in Deinen Räumen machen, was Du willst.

    Du darfst aber eines nicht vergessen:
    Hier treíben sich viele Menschen rum, die seit Urzeiten auf dem Mac arbeiten. Und evtl. haben diese noch Software, die es damals gab und in dieser Form nicht wieder gibt. Damit soll weiterhin gearbeitet werden, und dafür ist ein OS 8/9 nötig.

    Was mich jetzt zu einer Frage inspiriert:
    Kennt hier noch wer Aldus Persuasion? Das war eine Software zur Dia-Show-Erstellung. Simpel, einfach und Mac-like. PowerPoint kommt da nicht mit........
    Hat noch wer dieses Paket für wenig Geld abzugeben, bitte melden! Muß jedoch unter OS 8.6 / 9.1 laufen. Ohne Emulator.
     
    chrischiwitt, 21.08.2006
  5. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Sei doch nicht so empfindlich. Mir ging es nur darum, das es keine Überraschung war das eine Emulation kommt und nur darauf hinweisen, daß es nicht so schnell ist, ähnlich der VPC auf einem PPC. ;)
    Ich habe auch schon vor 20 Jahren mit Macs angefangen und hatte meinen ersten eigenen vor 16 Jahren, also kann ich sehr wohl eine fundierte Meinung haben, oder?
    Ich habe noch irgendwo Aldus Paint, fand ich damals wirklich cool. Aber Psersuatio leider nicht. :cool:
     
    pdr2002, 21.08.2006
  6. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    nochmal @ pdr2002

    Du auch vor 20 Jahren? Da haben wir was gemeinsam. Ich hab mit dem 512er-Knubbel angefangen. Gleich werbe-technisch und professionell.
    Nein, empfindlich bin ich nicht, aber Du weisst selbst, daß Du an anderen Stellen ein gewaltiges OS 8/9-Bashing betrieben hast. Somit wundere Dich bitte nicht, wenn Du in den betreffenden Unterforen selbst etwas - äh - gebasht wirst.

    Es müsste jedem älteren User, so aus PPC-Zeiten klar sein, daß ein Mac mit Intel-Chip nur noch eine Emulation fahren kann. Es ist ein anderer Chip, eine andere Grundvoraussetzung.
    Wer aber noch ein altes OS fahren möchte, kann ja auch seinen alten Mac behalten. Das ist vielleicht eine Stromquelle mehr, aber ich persönlich würde meine zahlreichen ollen Kisten NIE abgeben! Zur Not klappt ja noch ne Vernetzung........
     
    chrischiwitt, 21.08.2006
  7. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Sieh mal einer an, da können wir ja auf einen ähnlichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. ;)
    Ich habe kein O8/9 bashing betrieben, ich habe mich lediglich gegen OS-X bashing gewährt und meine ehrlichen Erfahrungen mit OS 8/9 geschildert, das sollte aber kein bashing sein. Ich hatte auch deutlich gemacht, daß ich System 7 zu seiner Zeit ganz in Ordnung fand und ich sehr zufrieden war, bis mein LC meinen Anforderungen nicht mehr genügte und der nächst höhere Mac leider außerhalb meiner finanziellen Reichweite war.
    Ich wollte nur darauf hinweisen, das man nicht höchste Performance erwarten darf, außer vielleicht auf den neuen MacPros ;)
    Manchmal sehne ich mich noch nach meiner kleinen Piza-Schachtel und meinem "rasend-schnellen" Bernoulli Wechselplatten-LW mit sagenhaften 40 MB Speicher. :D
     
    pdr2002, 21.08.2006
  8. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Es kam hier vielfach anders rüber........ Schwamm drüber.
    Nix desto trotz liebe ich meinen PM 9600....... Er läuft und läuft und läuft. Meine Macs sind rein privat im Einsatz, da darf ich mir diese Nostalgie wohl leisten. Der G3 - naja, da isser, aber er macht mich nicht wirklich an.

    Womit wir wieder off-topic sind..........
     
    chrischiwitt, 21.08.2006
  9. hairyguy

    hairyguyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    14
    Wer weiß, ob und wenn, mit welchem Emulator, ich mittels eines USB-Serial-Adapters den Drucker-/Modemport unter OS 7/8 nutzen kann?
     
    hairyguy, 16.02.2008
  10. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Vorab eine Info, meine Signatur ist ernst gemeint.

    Eine ernsthafte Frage, weil ich hier einiges nicht verstehe und deshalb Hilfe benötige:

    Warum versuche ich eine System zu emulieren, wenn es die Hardware noch verfügbar gibt und das zu niedrigsten Preisen und in tollem Zustand ?

    68k-Macs und auch PowerPC-Modelle gibt es wie Sand am Meer, einfach mal die Augen auf machen und im Umfeld fragen.

    Manchmal artet das in eine Machbarkeitsstudie aus, deren Aufwand/Zeit in keinem Verhältnis zum Ergebnis steht.

    Schaut doch einfach mal nach der Original-Hardware, fragt Sammler und haltet die alten Macs einfach am Leben. Es macht so einen Spass, echte PC-User zu sehen, wenn sie vor einem Mac Jahrgang 1993 sitzen und feststellen, das Win 95 einfach eine schlechte Kopie war......

    ....denkt der Smurf

    P.S. Das Suchwort heisst übrigens COI = Classic on Intel und ist eine komplette Lösung mittels Sheepshaver....
     
    Smurf511, 16.02.2008
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OS9 Classic auf
  1. danicatalos
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.392
    imacmini03
    15.07.2015
  2. SherifX
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.443
    pseudogc
    02.03.2009
  3. cualex
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    550
    chrischiwitt
    12.02.2007
  4. martinibook
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.770
    martinibook
    21.08.2006