os x zumachen ??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kanon, 07.12.2004.

  1. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum , ich will meinen Os X Rechner der in der öffentlichkeit Steht gegen unbefugte zumachen. Wen ich unter finder einstellungen zB festplatte anzeigen ausschalte kann das jeder rueckgaengig machen ohne sich zu authentifizieren .. woran liegt das? wie kann man das verhindern ? auch wuerd ich gern das dock abschalten und evtl finder menus... geht das ? zu allem uebel ist auf dem rechner nur 10.1 installiert...

    danke fuer die tips


    gruesse


    filip
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.183
    Zustimmungen:
    3.687
    leg doch einfach einen eingeschränkten user an, der keine rechte hat.
    und dann lass automatisch in den user booten, oder halt das in den user booten ausschalten, damit man sich einloggen muss.
     
  3. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    10
    müsstest du nicht auch das gehäuse verriegeln oder ist das kein problem? am besten wohl auch cd-laufwerke, etc abklemmen
     
  4. derBernhard

    derBernhard MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    du kannst auch den Schlüsselbund in die Titelleiste (heisst die so?) legen.
    Dort kannst Du dann über Kurzmenü den Mac sperren, wenn Du mal weggehst.
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    *10.3: Set up a kiosk machine with an auto-open folder
    Single User Safari with Saft

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20031024080947854&query=kiosk
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.183
    Zustimmungen:
    3.687
    nö, eigentlich reicht, wenn er ein openfirmware passwort setzt, dann kann man die kiste nicht fremdbooten.
    und mit hilfe der eingeschränkten user kann ja bestimmen, welche programme der benutzen darf und welche laufwerke...
     
  7. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    nene physisch ist die kiste sicher, da sind immer leute dabei die aufpassen... die gucken nur nicht immer auf den bildschirm ....
    wie stell ich den finder auf simple? so dass ihn auch keiner mit eingeschraenkten rechten umstellen kann?
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.183
    Zustimmungen:
    3.687
    geh mal in den systemeinstellungen auf benutzer und bei den anderen accounts kannst du einstellen, was die benutzen dürfen, ob die einen simple finder haben etc...
     
  9. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    jaaa , aber nicht bei os 10.1 da geht irgendwie garnichts einzustellen...


    gruesse


    filip
     

Diese Seite empfehlen