OS X und die sichere Verbindung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von nefilim78, 04.04.2005.

  1. nefilim78

    nefilim78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Hallo,
    ich weiss, es gab schon mal einen Thread zu dem Thema, der hat mich allerdings nicht alle meine Fragen gelöst:

    Ist es nicht möglich, unter 10.3.8 eine sichere Verbindung (ssh) innerhalb des LAN mit anderen Apple Rechnern über Appletalk herzustellen?

    Entfernte Anmeldung ist bei allen Rechnern aktiviert, aber trotzdem bekomme ich immer die Meldung, das eine sichere Verbindung nicht möglich ist?

    Wenn es nicht möglich sein sollte, warum gibt es dann diese Funktion?

    Danke
    nefilim78
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    apple-talk und ssh sind zwei verschiedene protokolle. entweder das eine oder das andere. Je nach dem was du übertragen willst bieten sich auch verschiedene andere Protokolle wie SFTP oder PPTP an.
     
  3. serafin

    serafin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Hallo,
    habe das gleiche Problem mit der sicheren Verbindung.

    Habe in den Optionen bei "Verbindung herstellen mit..." sichere Verbindung mittels SSH erlauben bei deiden Rechnern aktiviert und im Sharing "Entfernte Anmeldung" aktiviert, aber trotzdem kommt immer die Fehlermeldung, dass keine sicher Verbindung mit Rechner XY möglich ist.

    Ist es nicht möglich, eine AFP-Verbindung über SSH zu tunneln.
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    willkommen im Forum! :)

    Ich denke SSH geht nur über TCP/IP oder liege ich da falsch?

    Viele Grüße
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen