Benutzerdefinierte Suche

OS X Sprachfehler

  1. macfighter

    macfighter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mein frisch installiertes System in deutscher Sprache heute verabschiedet...ich bin jetzt der stolze Besitzer einer ätzenden Mixtur aus deutsch / englischer Sprache, was den Finder angeht. Ordner haben jetzt englische bezeichnung, die vorher aber deutsch war. Von einem Start zum anderen...englisch! Ich habe gelesen, dass es ein Bug ist von OS X. Aber es muss doch so langsam mal eine Lösung des Problems gefunden sein oder!? ...sowas ärgert mich mittlerweile!!! :mad: :mad: :mad:
     
    macfighter, 09.11.2004
  2. Egger1000

    Egger1000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Finder -> Einstellungen -> Reiter "Erweitert" -> Alle Sufixe deaktivieren

    Und Deutsch als Sprache in denSystemeinstellungen -> Landeseinstellungen an erste Stelle ziehen.
     
    Egger1000, 09.11.2004
  3. gaianchild

    gaianchildMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Mal hier gucken :)

    Grüße,
    GaianChild
     
    gaianchild, 09.11.2004
  4. macfighter

    macfighter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebe dieses Forum und ich danke EUCH!!! ...das Forum ist für mich ne Theraphie, erst Frust runterschreiben, dann die helfenden Kommentare lesen und wieder glücklich sein :) DANKE!
     
    macfighter, 09.11.2004
  5. zebraman

    zebramanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    ...strange, finder in englisch

    ...hatte gleiches problem- habs auch genauso gelöst, nur statt netzwerk hab ich immernoch network im finder stehen... was das hilft???
     
    zebraman, 13.11.2004