OS X friert nach abgebrochenem Kopiervorgang über WLAN ein!

  1. Makkintosh

    Makkintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe seit kurzem ein MacBook Pro, neuste Software ist drauf.

    Das Problem tritt immer dann auch wenn ich versuche größere Dateimengen über WLAN von meinem PC an den MAC zu schicken. Ich habe einen Siemens Router se515.

    Das der Router bei großen Datenmengen kapituliert, kann ich ja noch verstehen.

    Aber wieso friert dann OS X ein!?
    (Ich kann zwar die Maus bewegen, und den Finder neustarten aber das nützt alle nichts, die Uhr dreht sich weiter. Ich kann natürlich keine neuen Programme öffnen, und das Kopierfenster ist auch eingefroren)+

    Ich würde mich über jede Art von Tipps freuen!
     
    Makkintosh, 07.06.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - friert nach abgebrochenem
  1. bokehm0n
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    513
    bokehm0n
    09.10.2015
  2. mfizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    943
    mfizz
    24.09.2011
  3. Neo_iBook
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    350
    bergi
    25.01.2008
  4. trabi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    827
    trabi
    26.05.2006
  5. johnnydeluxe
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.403
    norbi
    24.01.2004