OS X 10.4.8 booten bzw. starte nicht mehr

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
Abend,

mein OS X bootet bzw. startet nicht mehr. Habe ausversehen die Systemschriften gelöschten, dananch ist ein Programm nach dem anderen ausgegangen und nix ging mehr. Wollte den Mac neustarten und dann kam es. Es passiert nix mehr. Der Apfel kam noch und dann war nur noch ein blaues Bild dar.

Jetzt meine Frage gibt es eine Möglichkeit die Daten auf der OS X Partionen zu retten?? Haben schon das Festplattendienstprogramm durchlafen lassen, aber leider ohne Erfolg.

Habe auch versucht das System zu aktualisieren oder einfach das OS parallel neu zu installieren, aber dies alles geht nicht, weil ich nur eine Installations DVD mit der Version 10.4.7 habe.

Langsam gehen mir die Ideen aus. Habe noch ganze 3 Ideen.

1. Festplatte ausbauen in ein externes Gehäuse schrauben und auf einem iMac die fehlen Schriften neu installatiern. Problem ich habe kein externes Sata II Gehäuse.

2. Irgendwie über Netzwerk booten und dann die Schriften installieren. Problem ich hab keine Ahnung wie ich über Netzwerk booten kann.

3. Über das Terminal die Schriften von der Installtions DVD kopieren. Problem ich kenn mich mit dos aus aber nicht wirklich mit dem Terminal.

Jetzt stell ich mir die Frage was soll ich machen.

Auf der OS X Partionen ist all meine Musik (relativ egal) und all meine E-Mails (3000 Mails) und diese darf ich nicht verlieren.

Bitte sagt mir wie ich meinen Dummheit wieder ausbügeln kann.

Danke

Gruß

Bongartz120
 

dylan

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Du hast nen zweiten Mac? Prima! Im Target-Modus die Schriften rüberkopieren.
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
nicht hier aber diesen kann ich leicht rüber holen.

Kleine Frage wie komm ich denn in den Target-Modus??
 

dylan

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Kaputten Rechner mit Apfel-T gedrückt starten und per Firewire mit dem anderen verbinden.
 

bongartz120

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
390
cool danke.

werde das gleich mal morgen in angriff nehmen!!!

Danke!!
 

Flubber59

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2005
Beiträge
106
Ja, der Firewire Modus hat mir auch schon geholfen, die Datein vom iMac G3 auf den iMac G5 zu kopieren, genial. Hatte nur das hier nicht gelesen, war kurz nach dem Kauf des NEUEN und suchte mir 'nen Wolf im Hilfemenü, mit Erfolg.

Gruß von Flubber59
 

dylan

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Ups, stimmt. Hat sich wohl ein kleines Äpfelchen eingeschlichen.