OS X 10.3 bleibt beim Starten hängen (Meldung "Anmeldefenster wird gestartet")

  1. cairol

    cairol Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    mein System bleibt beim Starten an folgender Stelle hängen: "Anmeldefenster wird gestartet" und dabei bleibt es, d.h. es erscheint kein Anmeldefenster.

    Ich habe hier im Forum gesucht und z.B. die Vorgehensweise "starten von Installations-CD und Festplattenprogramm aufrufen - Rechte prüfen und korrigieren" durchgeführt, aber leider ohne Erfolg.

    Vorher habe ich schon den "Safe Boot Modus" probiert, es wird auch "Sicherer Systemstart" angezeigt, aber auch da fährt der Mac nur bis zur Anzeige "Anmeldefenster wird gestartet" hoch und bleibt dort hängen.

    Auch andere Startoptionen wie "X", "D" habe ich probiert, PRAM löschen ebenfalls, aber alles negativ.

    Weiß jemand Rat?
     
    cairol, 21.08.2006
  2. dj_deity

    dj_deityMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    dj_deity, 21.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bleibt beim Starten
  1. supersepp
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.387
  2. Knubbel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    399
    MineCooky
    05.09.2016
  3. LorenzP
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    782
    LorenzP
    30.11.2008
  4. bullit
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    538
  5. Wastelano
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    462
    Wastelano
    22.06.2007