OS-X 10.3.5 Wie Laufwerke von einem Server 2003 automatisch verbinden?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von westmclaren, 03.11.2004.

  1. westmclaren

    westmclaren Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte einige User mit verschiedenen Anmeldenamen und Passwörtern
    automatisch an einem Windows Server 2003 anmelden, dass bei jedem Start der
    G5 mit OS-X 10.3.5 bestimmte Freigaben auf dem Server 2003 verbunden werden
    und auf dem Desktop sichtbar sind.

    Wie geht das unter OS-X 10.3.5 (bei Windows läuft das über Scripts)

    THX!
     
  2. muffinman21

    muffinman21 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Benutzer am Winserver

    Hi,
    Leg doch die Benutzer local am Mac an. Log dich als Benutzer a ein, und hol dir die windows shares via "mit Server verbinden" auf den Schreibtisch. je nachdem ob auf dem windows server die Mac dienste laufen oder nicht, gibst Du vor der IP Addresse des Servers ein "smb://..." ein. Im anmeldefenster gibst Du Namen und Password des Benutzers ein und machst ein Häckchen in der Schlüsselbund Option (Kennwort zum Schlüsselbund hinzufügen) Jetzt hast Du das Share auf dem Desktop. Was Du jetzt nnoch zu tun hast ist über die Systemeinstellungen-Benutzer-Startobjekte das Share per drag and drop als Startobjekt des gewünschten Users zu aktivieren. Fertig ist die Laube!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen