OS 9.2 vergisst nichts

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von TheGrid, 10.08.2005.

  1. TheGrid

    TheGrid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    hi liste!

    ich administriere hier in einem netzwerk mehrere server unter linux unter anderem einen samba fuer das bunt gemischte publikum.

    nun zu meinem problem. habe hier 3 mac's mit OS 9.2 in besagtem netzwerk. mit dave habe ich die 3 wunderbar in die arbeitsgruppe einbinden koennen. jetzt wurden diese kisten in der vergangenheit mal mit verschiedenen usernamen am server angemeldet. genau diese anmeldung versucht OS 9.2 bei jedem start wieder herzustellen.

    wie kann man denen das abgewoehnen?

    dank euch!

    gruss TheGrid
     
  2. Apfeldompteur

    Apfeldompteur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Hi.

    Das kenne ich und besonders wenn man kein Netzwerk anschliesst, dann dauert es ewig, bis OS9 die versch. Anmeldeversuche durchgeklappert hat....

    Lösung: Im Systemordner gibt es den Ordner Servers. Darin sind die entsprechenden Verknüpfungen hinterlegt, die OS9 beim neustart wieder herstellen will. Den Ordner leer machen und schon is Ruh' :)

    Viel Erfolg wünscht

    Apfeldompteur
     
  3. TheGrid

    TheGrid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    vielen dank du ApfelDompteur!

    das hat wunderbar geklappt.

    gruss TheGrid
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen