Ortungsapp - iPhone - Samsung

PDM

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.10.2010
Beiträge
270
Ich brauche bitte einen Tipp für folgende Situation:
Mein Vater Ü80 hat mich gebeten eine Ortungsapp
auf seinem Mobiltelefon ( Samsung / Android ) zu
installieren.

Er macht viele Fahrradtouren in der Natur, abseits von
vielen Wegen und er möchte, das ich ihn im Notfall
finden kann.

Ich habe mich mit dem Thema bisher nicht beschäftigt
Und suche jetzt eine Möglichkeit sein Samsung mit
meinem iPhone zu finden.

Wie und was ich kann ich machen ?.
 

Rudi453

unregistriert
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
387
Es gibt für Android ganz viele solcher Spyware, schau einfach mal in deren Store rein.
Ob es dann FamilyOrbit, FamiSafe oder wie auch immer heissen mag sollte ja egal sein.
Die Konfiguration und der Betrieb sind unter Android nach meiner Erfahrung leider oft nicht wirklich stabil und wo diese Personenbezogenen Daten dann landen ist auch so eine Sache.
Als wir vor dieser Frage standen, haben wir als schnelle Lösung die alte Mutter mit einem iPhone versorgt und die Freunde-Funktion in FindMyiPhone aktiviert. War nicht für lange ...

Alternativ kannst du auch mal nach Haustier-GPS-Trackern schauen, das wäre dann unabhängig vom Telefon.
Wenn der Ü80 auch ausgedehnte Wanderungen in der Wildnis liebt, dann würde ich eher zu einem PLB raten.
Wenn die Touren in Mobilfunkabdeckung stattfinden, würde ich über eine LTE Smartwatch mit Sturzerkennung nachdenken.
 

PDM

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.10.2010
Beiträge
270
@kos Aber damit kann ich doch nicht von meinem iPhone aus sein Samsung orten. Ich möchte mich ja dem Ort nähern können und dann dort suchen können.
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.894
Wieso das denn nicht? Link auf dem iPhone öffnen und die Position der Karte entnehmen. Völlig kostenlos, ohne Drittanbieter-Software direkt von Google. Funktioniert garantiert.
 

PDM

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.10.2010
Beiträge
270
Ah, OK, dann habe ich das falsch verstanden. Das werde ich mal testen. Vielen Dank.
 

Rudi453

unregistriert
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
387
Wieso das denn nicht? Link auf dem iPhone öffnen und die Position der Karte entnehmen. Völlig kostenlos, ohne Drittanbieter-Software direkt von Google. Funktioniert garantiert.
Mit der Verlinkung übers Netz müsste man über die iCloud doch eigentlich das Samsung Gerät als Person in FindMyiPhone/Woist? bekommen, oder bin ich da falsch?

*update* ok, ok, Android in die Apple Ortung herein zu bekommen scheint komplex, aber in Home.app funktioniert schon mal:
bildschirmfoto_2020-11-12_um_11.21.29.jpg

Ja, ich weiss, ist keine Lampe und die Minuten, Sekunden der GPS Position habe ich weggelassen.
Langsam ist die Methode auch, aber es ging mir mal nur um die prinzipielle Machbarkeit.
Beim Anklicken schaltet die "Lampe" auf An und nach wenigen Minuten ist die Position aktualisiert (und Lampe wieder Aus).
 
Zuletzt bearbeitet:

PDM

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.10.2010
Beiträge
270
@kos Also ich habe das jetzt probiert per Google find your phone. Dort erhalte ich eine IP, aber keinen Link und das Samsung kann ich vom Mac nicht finden. Irgendetwas mache ich falsch bzw. habe ich übersehen.
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.894
Mach mal einen Screenshot.

(Und poste ihn hier)
 

superbraz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
1.595
Wir nutzen die App
Family Link von Google für unsere Tochter
 

PDM

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.10.2010
Beiträge
270
Hier eine ANleitung zum orten von Android Handy`s:
 

maccoX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.642
Gute Idee von deinem Vater!

Eine LTE Smartwatch mit Sturzerkennung ist aber wie bereits gesagt wurde auch eine gute Idee da die halt auch aktiv Hilfe holen kann bzw. dich alarmieren. Apple Watch mit LTE ist nur leider nicht günstig, eventuell gibt es ja Alternativen.

Bzw. Gibts vielleicht die Möglichkeit die Android Ortsanfrage z.b. alle 15-30min durchzuführen und einen Alarm auszugeben wenn sie sich nicht verändert hat, aber z.b. im Wald ist? Wär doch eine hilfreiche Funktion.
 
Oben