Ordner umbenennen?

  1. Series 60

    Series 60 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    Guten Tag

    Ich bin Mac-Anfänger und kenne mich desshalb nur sehr schlecht aus. Wie kann man einen Ordner oder eine Datei umbenennen?

    In der Suche habe ich nichts passendes gefunden.

    Vielen Dank
    Philipp
     
    Series 60, 05.02.2006
    #1
  2. Chlorhexamed

    Chlorhexamed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Einfach draufklicken und dann ENTER...
     
    Chlorhexamed, 05.02.2006
    #2
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Aber nicht die System Dateien umbenennen das könnte böse Folgen haben :)
     
    marco312, 05.02.2006
    #3
  4. Series 60

    Series 60 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    Kann mir auch jemand sagen wie ich Ordner und Dateien am leichtesten verstecke? Das muss doch auch ohne Zusatzprogramm möglich sein, oder?
     
    Series 60, 05.02.2006
    #4
  5. Chlorhexamed

    Chlorhexamed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    jep genau :D ist nie gut!
     
    Chlorhexamed, 05.02.2006
    #5
  6. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Und komme auch ja nicht auf die Idee, dein Homeverzeichnis (das Häuschen) umzubenennen............................ :rolleyes:
     
    Fabi, 05.02.2006
    #6
  7. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Was passiert eigentlich, wenn - ein Bekannter hat dies getan! - man das Homeverzeichnis im Finderfenster löscht?

    Irgendwie muss er dennoch einen Benutzer angelegt haben, der im Finderfenster nicht erscheint, denn sein iBook läuft trotzdem tadellos.

    Mir ist bisher aufgefallen, dass beim Verbinden über LAN oder Firewire sein Name im Netzwerkststus nicht mehr angezeigt wird und nur noch er auf meine Daten zugreifen kann, ich also nicht einfach auf seine.
     
    Jim Panse, 05.02.2006
    #7
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    einfach einen punkt (".") an den anfang des namens stellen (z.b. ".bild.jpg")
     
    Bobs, 05.02.2006
    #8
  9. Series 60

    Series 60 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    Bei Dateien geht das, ich möchte jedoch auch Ordner verstecken. Gibt es dort eiene andere Möglichkeit?
     
    Series 60, 05.02.2006
    #9
  10. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Klappt leider nicht so einfach. Wenn man das versucht weißt OS X einen darauf hin, dass Dateien sie mit einem Punkt beginnen für das System reserviert sind.

    Was funktioniert, ist die Datei im Terminal mit "mv datei .datei" zu verstecken.

    Gruß,
    Johannes
     
    jobed77, 05.02.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner umbenennen
  1. Belsazar
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    787
    Belsazar
    03.06.2011
  2. mia.raffa
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    5.645
    Strulf
    30.05.2014
  3. saylor
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.289
    saylor
    24.04.2009
  4. stalkerX
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.003
    stalkerX
    19.05.2008
  5. MagJackson
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.602
    MagJackson
    14.05.2008