Ordner (CIFS) offline zur Verfügung stellen

  1. f0rd42

    f0rd42 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Morgen.

    im Zuge meiner Planung zur Anschaffug eines MacBook Pro für die Firma stolpere ich immer wieder über ein paar Dinge, die ich mit meinem iMac zuhause nicht ausprobieren kann. Aus diesem grund frage ich mal das geballte Wissen hier:

    unter Windows gibt es die Möglichkeit, einen Netzwerkordner, oder Teile daraus offline zur Verfügung zu haben, also die Teile, ich ich auch haben möchte, wenn ich nicht online bin, zu synchronisieren.
    Geht das auch unter Mac? Eventuell mit iSync?

    Ich bin viel Unterwegs und benötige eine intelligente Synchronisierung diverser Ordner.

    Dank im Voraus

    Andre
     
    f0rd42, 05.03.2007
  2. funkmasta

    funkmastaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    4
    Genau das suche ich auch. Gibt es da nichts?
     
    funkmasta, 25.06.2007
  3. bot

    botMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    nach "rsync" suchen ist hilfreich.

    bot
     
  4. f0rd42

    f0rd42 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    ich habe das jetzt mit "Synk" gelöst ... läuft perfekt.

    Andre
     
    f0rd42, 25.06.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner (CIFS) offline
  1. tagesleuchtrot
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    67
  2. ibillum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    167
    ibillum
    11.07.2017
  3. mj
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    115
  4. MatrixMarkus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    146
    TEXnician
    01.07.2017
  5. Nippie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.341
    Stefan G
    15.07.2010