Ordner aus User auslagern

b25

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.201
Punkte Reaktionen
52
Servus Zusammen,


ich gehe nach der Anleitung von LosDos vor um den Schreibtisch Ordner aus meiner User SSD auf eine normale HD auszulagern.
Hintergrund ist der dass ich den Schreibtisch immer für große Videoprojekte etc. als Zwischenspeicher benutze.
Da ist die SSD zu klein.



Hier also die Anleitung:
Hey,
Du legst mit dem Symbolic Linker Symlinks an (mit Rechtsklick->Dienste).
Das ginge auch ohne das Tool via Terminal, ist so aber ungleich schneller und einfacher.

Dann entfernst Du die Originalordner im Userordner auf der SSD als Root im Terminal, zb für den Musikordner mit
sudo rm -rf Music

oder die anderen mit
sudo rm -rf Documents
sudo rm -rf Movies
sudo rm -rf Pictures

Danach den erzeugten Symlink in den Userordner kopieren und noch das "symlink" am Ende wegnehmen.
Dann bezieht sich OS X immer auf die gesymlinkten Ordner.





Mein Problem nun:
Der neue Folder heißt immer "Desktop" statt "Schreibtisch".
Auch hat er ein normales Ordnersymbol und nicht das Schreibtischsymbol welches normal im User-Ordner sein sollte.



Was kann ich hier tun?


DANKE!!!
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.797
Punkte Reaktionen
13.015
ist normal bei symlinks, hilft auch kein .localized bei...
warum packst du nicht lieber einen ordner auf den schreibtisch, der mit der HD verlinkt ist und lagerst dort die dateien?
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
18.472
Punkte Reaktionen
4.109
Hey, Du hast meine Anleitung gefunden :D
Wenn Du den Ordner in die Finderseitenleiste ziehst, sollte er dort wieder deutsch sein.
 

b25

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.201
Punkte Reaktionen
52
ist normal bei symlinks, hilft auch kein .localized bei...
warum packst du nicht lieber einen ordner auf den schreibtisch, der mit der HD verlinkt ist und lagerst dort die dateien?




Das wäre eine Möglichkeit.

Aber ich bin ausserdem gerne jemand der seinen Schreibtisch zumüllt :)
Und das mache ich dann lieber mit der HD als mit der SSD.


@ LosDosos: er wird dann vielleicht in der Seitenleiste deutsch - aber nicht im User Ordner....



Gibt also keine Chance?

Nehmt ihr alle die englischen Namen in Kauf?
Wenns denn wenigstens einheitlich wäre - aber ein Teil deutsch und ein Teil englisch ist doof......
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
18.472
Punkte Reaktionen
4.109
Jupp, aber im Userordner auf der SSD hast Du doch danach gar nix mehr zu suchen.
In der Finderseitenleiste ist es deutsch und der Originalordner auf der HDD ist ja auch deutsch, nur der Symlink im Userordner fürs System nicht, aber da geht man ja nicht rein, sondern auf die HDD in den Originalordner.

Wenn ich links unten auf den Finder klicke, öffnet er mir den Inhalt der HDD (so eingestellt), dann habe ich dort die Ordnerübersicht und zusätzlich in der Finderseitenleiste.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.446
Punkte Reaktionen
5.497
Ich fände es sinnvoller, den bewußten Ordner einfach auf das andere Volume zu legen und den Schreibtisch zu verschonen.
Der Weg beim Abspeichern ist dadurch auch nicht komplizierter, alle sinnvollen Programme merken sich den letzten Pfad.
Das spart auch die Probleme aus mit .localized, denn das wird nur im Benutzerordner ausgelesen.
 

b25

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.201
Punkte Reaktionen
52
@ LosDosos:
Ich habe mir aber über die JAhre angewöhnt immer über den Home Ordner zu navigieren..... Daher wäre es schon super wenn hier alles korrekt wäre....

@ Schiffversenker:
Wie meinst Du das mit .localized? Was ist das genau und welches Problem?

DANKE!
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
18.472
Punkte Reaktionen
4.109
Finder->Einstellungen->"Neues Fenster im Finder zeigt"
Du wirst es nicht mehr missen wollen, wenn Deine Daten eh auf der HDD liegen.;)
Im Prinzip ist die HDD ja auch jetzt Dein "Home" und im User nur die Verknüpfungen zu Deinem "Home".
 

b25

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.201
Punkte Reaktionen
52
OK ich check das mal ab.

Diesen .localised Trick kann man sich also sparen? Wieso wird der dann so oft zitiert?

Fakt ist aber es gibt KEINE Möglichkeit den Schreibtisch nach dem verschieben per symlink auf deutsch zu haben?
Richtig?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.797
Punkte Reaktionen
13.015
Fakt ist aber es gibt KEINE Möglichkeit den Schreibtisch nach dem verschieben per symlink auf deutsch zu haben?
Richtig?

falsch, der trick wäre zwei symlinks anzulegen, halt einen zusätzlich auf deutsch und den anderen im finder unsichtbar zu machen.
dann hast aber immer noch nicht das richtige icon ...
 

b25

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.201
Punkte Reaktionen
52
Wie macht man das mit den zwei symlinks?

Und mit dem icon geht das nicht per Copy/Paste?
 
Oben Unten