optischer ausgang

  1. Düüde

    Düüde Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bei meinem powerbook leuchtet der kopfhörer anschluss rot, und ich bekomme keine musik mehr über die lautsprecher, nur noch über kopfhörer. man hat mir nun gesagt, dass sei, weil der optische ausgang aktiviert ist. man hat mir aber leider nicht gesagt wie ich diesen wider deaktiviere!
    danke für eure hilfe.

    gruss

    düüde
     
    Düüde, 23.01.2006
  2. Junior-c

    Junior-c

    Ich hab leider keinen optischen Ein/Ausgang und deshalb weiß ich das nicht genau, aber ich würds mal in den Systemeinstellungen unter Ton und Ausgabe probieren. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 23.01.2006
  3. der_Kay

    der_KayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Merkwürdig, die Umschaltung erfogt normalerweise automatisch. Überprüf mal die Einstellungen in "Systemsteuerung"->"Ton"->"Ausgabe".

    Wenn das nicht zum Erfolg führt, prüfe mal die Einstellungen in "Programme"->"Dienstprogramme"->"Audio-MIDI-Konfiguration"
     
    der_Kay, 23.01.2006
  4. Düüde

    Düüde Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    unter "Programme > Dienstprogramme > Audio/MIDI Konfigurationen" müsste doch bei Audio Output "Digitaler Ausgang und interne Lautsprecher" aufgeführt sein. Leider steht da bei mir nur "Digitaler Ausgang"! das powerbook ist eigentlich ganz neu?! und die lautsprecher haben ja auch schon funktioniert...
     
    Düüde, 24.01.2006
  5. 9-Ball

    9-BallMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Du schaust am richtigen Ort ! Lass das dieses Fenster offen und steck einen herkommlichen Kopfhörer oder Lautsprecher ein (3,5mm Jackstecker) - im Kofig-Fenster wird nun Quelle: Line Out angezeigt, wenn Du wieder ausziehst, springt die Anzeige wieder auf interne Lautsprecher - dazu muss kein Audio laufen. (ich vermute, die Umschaltung wird per Mini-Schalter in der KH Buchse vorgenommen)
    Sollte die Anzeige immer auf Digitaler Ausgang stehen, ist dieser aktiviert und stellt sich nicht mehr selbstständig zurück - dann empfehle ich ein System reset.
    ...Glück auf!
     
    9-Ball, 24.01.2006
  6. Düüde

    Düüde Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe das jetzt so versucht. Wenn ich die Kopfhörer einstecke, erscheint "Line Out". Wenn ich diese wieder ausziehe, springt die Anzeige automatisch wieder auf "Digitaler Ausgang" zurück. Leider nicht Lautsprecher.
    Wie mache ich diesen System reset???? Gehen dabei alle Daten verloren? Bin darum glücklicher Apple "Newbi"....
     
    Düüde, 24.01.2006
  7. 9-Ball

    9-BallMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Naja - ich habs einfach mal so genannt :)

    PowerBook G4 (15-inch 1.67/1.5GHz), PowerBook G4 (17-inch 1.67GHz)
    0. If the computer is on, turn it off.
    0. Disconnect the AC Adapter and remove the computer's battery.
    0. Press and hold down the power button for 5 seconds and then release the button.
    0. Reconnect the battery and AC Adapter.
    0. Press the Power button to restart the computer.

    so setzt Du die Kiste zurück (Daten bleiben alle bestehen)
     
    9-Ball, 24.01.2006
  8. Düüde

    Düüde Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich nun auch versucht, zeigt aber leider auch keine Wirkung. Noch andere Ideen? Oder ist nun doch "support" angesagt???
     
    Düüde, 24.01.2006
  9. Hendy

    HendyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    riecht so... Kannst ja auch zuerst mal bei den Jungs vom TecSupport anrufen, die sind eigentlich immer recht nett und wissen auch viel, is schließlich ihr Job...
     
    Hendy, 24.01.2006
  10. webmag

    webmagMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Düüde,

    habe deine Beiträge gelesen und habe ganz genau das gleiche Problem. Habe mein Powerbook kurz vor Weihnachten gekauft, seit 10 Tagen den Arbeitsspeicher erweitert sowie Mac OS 10.4.4 darauf gespielt. Habe - so wie du - alles ausprobiert aber ich kann die internen Lautsprecher nicht mehr anwählen bzw. der optische Ausgang bleibt aktiviert.

    Heute war ich bei Gravis - die haben sich eine Stunde mit dem Powerbook auseinandergesetzt, konnten mir aber nicht helfen. Jedoch haben sie mein Powerbook über eine externe Festplatte mit anderem Betriebssystem Mac OS 10.4.2 gestartet mit dem Ergebnis, dass der optische Ausgang immer noch aktiviert bleibt. Schlußfolgerung: Es ist offenbar kein Softwareproblem (möglicherweise ein Firmware- oder Hardwareproblem?)

    Falls du das Problem lösen konntest, bitte teile mir doch mit was für Abhilfe gesorgt hat, ich werde dich selbstverständlich ebenfalls kontaktieren falls ich mehr weiß! OK?

    Viele Grüße,

    Markus
     
    webmag, 15.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - optischer ausgang
  1. twarns
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.951
    steve it
    23.03.2015
  2. spooner777
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    967
    Tobsen78
    01.08.2012
  3. Unixx
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    481
    Westside
    25.07.2009
  4. pink69
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.572
    Stargate
    10.04.2009
  5. knortn
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.451
    miefquirl
    07.09.2012