OpenFirmware Command Reference?

  1. SilentCry

    SilentCry Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Freunde,
    existiert für die OpernFirmware eines Powerbooks G4 eine komplette Referenz? Ich meine wirklich eine richtige Referenz - welche Kommandos, wofür, syntax...
    Ich fand http://www.firmworks.com/QuickRef.html
    Aber das klingt mir sehr generisch (zB x86 Register halte ich auf meinem G4 PB für ziemlich überflüssig)

    Danke, SC.
     
  2. HAL

    HAL

    der link von dir ist schon ziemlich gut. bleibt die frage,
    warum du in der firmware herumfingern möchtest? :)
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    vieleicht weil er einen OFP Schutz umgehen will ?? ;)
     
  4. SilentCry

    SilentCry Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    Nein, ich lese nur mal hier "reset vom PRAM" und andere Details, aber nirgendwo, was man in Summe machen kann. Möchte sich ausser mir niemand genau auskennen, was er da tut anstelle nur "abschreiben"?
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Ich glaube das hier liegt näher am PowerPC:
    http://www.netneurotic.de/mac/openfirmware.html#chapter0



    Ein paar Sachen speziell für OSX Macs:
    http://www.kernelthread.com/mac/osx/arch_boot.html



    Generelles zur Open Firmware von Sun (die haben die nämlich entwickelt):
    http://playground.sun.com/1275/mejohnson/

    Und Ausführliches:
    http://www.openfirmware.org/1275/home.html



    Und für die ganz harten: Hier gehts um die Maschinensprache Forth:
    http://www.albany.net/~hello/simple.htm






    [Disclaimer: Ich habe überhaupt keine Ahnung vom Programmieren]:D
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
  8. LonelyPixel

    LonelyPixel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Hey, man kann in dieser OpenFirmware nicht zufällig das Verhalten des Lüfters eines PowerBooks beeinflussen? Hab dazu jetzt nichts gefunden in den Links.
     
  9. Lutz1509

    Lutz1509 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nicht das ihr mich falsch versteht...
    ich denke (ich weiss es nicht genau) das ich mit dem ständigen ein und ausgeschalte, den Bootloader oder ähnliches zerschossen habe.
    bei den letzten links die gepostet wurden, bin ich auch nichtviel schlauer geworden , weil alles auf englisch ist.ich weiss absolut nicht weiter.
    ich weiss auch erhlich gesagt nicht ganz genau wie der mac von der software her aufgebaut ist.
    beim win laptop ist da das bios und man haut die cd rein und installiert windows. es ist aber wesentlich schwieriger ein bios zu crashen bei nem windows pc.
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Dieser thread ist fast 8 Jahre alt und bezieht sich auf ppc Rechner, hast du so einen?
    Und beim Mac haut man eine cd/DVD rein und installiert davon, da muss man nicht an der open firmware oder dem efi oder ähnlichem herumdoktern.
    Was für einen Rechner hast du, welches OS X, was für eine cd, was geht denn nun nicht....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OpenFirmware Command Reference
  1. flynnbeck58
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    423
  2. alllfred
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.355
  3. janji
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.714
  4. lötmeister
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    459
  5. N24
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    791