OpenBSD auf dem Mac Mini

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von codec, 05.09.2005.

  1. codec

    codec Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Hi,

    ich weis, das hier ist das "Linux am Mac" Forum, aber es gibt ja nichts anderes.

    Also, ich habe mir OpenBSD auf dem Mac installiert, das Problem, ich kann OpenBSD jetzt nicht booten weil ich nicht in OpenFirmware reinkomme.
    Da ich kein Apple-Keyboard habe ist das ja ALT + WIN + O + F, funktioniert aber nicht wirklich für mich.

    Jemand 'ne Idee was ich machen könnte?

    EDIT:

    Habs hinbekommen. Man muss wirklich alle Tasten ganz genau gleichzeitig druecken, war'n bisschen schwierig. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2005
  2. Koshima

    Koshima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Mal ne Frage: was machste denn so mit OpenBSD auf der Büchse? Hab einen alten PC recycelt und da OBSD drauf, mit netatalk ein netter Server :)

    Viele Grüße
    Koshima
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen