Olympus DSS Player auf M1?

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.05.2004
Beiträge
925
Werte Gemeinde,
auf einem Macbook Pro von 2012 mit High Sierra läuft die oben genannte Playersoftware samt Fußschalter zum Transkribieren von Diktaten. Nun soll ein neuer Mac her, am liebsten das M1 Air. Die Olympus-Seite sagt, der Player sei nicht kompatibel zum M1, aber da die Hoffnung nunmal zueetzt stirbt, setze ich dieselbe auf Rosetta2 und frage nun, ob jemand hier diesen Player samt Fußschalter auf dem M1 benutzt?
 

redfootthefence

Mitglied
Registriert
25.04.2016
Beiträge
940
Sollte das nicht mit Rosetta2 funktionieren? Es ist doch nur nicht nativ für den M1. Frage wäre dann nur, wann Rosetta2 von Apple rausgeschmissen wird, bzw. wann Olympia den nativen Support nachreicht.
 

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.05.2004
Beiträge
925
Vielleicht liest das jemand mit entsprechender Erfahrung oder Fachwissen. Wie gesagt, DSS Player von Olympus.
 

jubo14

Mitglied
Registriert
02.01.2013
Beiträge
526
Der DDS Player ist doch ein 32bit Programm. Der M1 läuft aber nur mit 64bit.
Da hilft dann Rosetta leider auch nicht weiter.
Und selbst das Virtualisieren hilft nicht weiter.
 

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.05.2004
Beiträge
925
Cool, danke, das war die benötigte Info!!
 

Snyder

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.05.2004
Beiträge
925
Puh, ja, stimmt. Wenn man was für einen Freund recherchiert und es nicht selbst am Rechner hat...
 
Oben