1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

oh mein Gott ... ER ist schon da!!!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von jaded, 17.06.2005.

  1. jaded

    jaded Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann's noch gar nicht fassen: Vor mir steht mein nagelneuer iMac. :) :) :)
    Ich hab ja noch gar nicht mit ihm gerechnet, weil ich erst letzten Sonntag im Apple Store bestellt habe und auch mehr Arbeitsspeicher wollte, weswegen sich ja die Lieferzeit etwas verlängert.

    Das Teilchen sieht ja sowas von scharf aus!!!!!!!!!!!!! :D Ein richtiges Schmuckstück.
    Auch die Maus ist designmäßig sehr gelungen, wenn auch gewöhnungsbedüftig - ich vermisse rechte und linke Maustaste und mein Scrollrad. ;)

    Bin gerade dabei, den Tiger zu installieren.


    Oh Mann, bin ich happy. clap

    Was die hier von einigen angemahnte "Lautstärke" des iMac betrifft: Er ist allemal leiser als mein bisheriger PC.


    Hab auch gleich noch 'ne Frage:
    Meinen PC habe ich jeden Abend runtergefahren und ausgeschaltet.

    Im iMac Benutzerhandbuch steht drin, dass ich den Mac nur ganz ausschalten soll, wenn ich ihn mehrere Tage nicht benutze.
    Ansonsten soll ich den Ruhezustand wählen.

    Wie macht ihr das denn?
    Habt ihr euren Mac immer angeschaltet und nachts oder bei mehreren Stunden Nicht-Benutzung ist er im Ruhezustand?
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    Meiner läuft 24/7 durch. ^^
     
  3. CooperRS

    CooperRS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Meinen mach ich immer aus...naja, is nen bissel nervig wenn immer nen 120mm Lüfter seine runden dreht, PM G3 eben...
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Erstmal herzlichen Glückwunsch!
    Zum Ruhezustand: Ich klapp mein Book in der Regel nur zu. Wie's bei nem iMac aussieht, wüsst ich auch gern.
     
  5. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, Ruhezustand ist cool. Das System optimiert sich dadurch ständig (glaub ich)...

    :D
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    finden die Systemprozesse auch bei den Books im Ruhezustand statt?
    Kann ich mir gar nicht vorstellen.
     
  7. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuen Mac clap
     
  8. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    @heldausberlin:Nur wenn Du den Schlafmodus verhinderst.
    @jaded: Gratulation! Und was im Handbuch steht, befolge ich: immer an, bzw im Ruhemodus - außer man ist mal ein paar Tage nicht am Mac.
    Für die nachts laufenden Crons mußt Du allerdings ab und zu den Ruhemodus verhindern und durchlaufen lassen - oder gleich von Hand ausführen (Onyx).
     
  9. jaded

    jaded Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke.

    Dann werde ich den Schatz erst im August ausschalten, wenn ich in Urlaub fahre. :D

    "Nachts laufende Crons" ... ? Sind das so was wie Wartungsprogramme?
    Müssen die unbedingt nachts laufen? Kann ich das nicht einstellen, dass die abends laufen, wenn ich eh am Mac arbeite?
     
  10. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Crons werden - wenn automatisch - nachts erledigt, was von der internen Uhr geregelt wird. Wenn Du das nicht willst, gibt es Programme, die das auch von Hand erledigen lassen, wie z.B. Onyx