1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Offline drucken?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Kheldour, 26.02.2004.

  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Ich bin geschäftlich viel unterwegs und arbeite somit auch viel unterwegs. Nun möchte ich gerne dann einfach in den Spooler drucken können und wenn ich dann zu Hause bin und der Rechner im Netz den Drucker findet, dann soll er losrattern.

    Geht das irgendwie?
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Ich wüsste nicht was da dagegen sprechen sollte. Ich kann bei mir auf jeden Fall Druckaufträge starten bei denen erstmal gar nichts passiert weil ich wieder mal vergessen habe den Drucker einzuschalten. Mache ich ihn dann an, wird auch gedruckt. Denke das entspricht dem was Du vorhast. Evtl. muss man halt die Warteschlange via Druckerdienstprogramm nochmal "anschubsen", aber das ist ja nicht so wild, wenn für einen Klick gleich x Drucke kommen.

    Grüße,
    Flo
     
  3. Hairfeti

    Hairfeti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst einen Drucker direkt oder gemeinsam im Netzwerk verwenden.
    Der Druckbefehl muß aber nach wie vor von dem Rechner kommen, auf dem das Dokument zur Zeit und zuletzt mit dem betreffenden Programm bearbeitet wurde.

    Du kannst praktisch keinen Druckbefehl per E-Mail verschicken um den Auftrag von da auszulösen wo du es gern hättest. Vielleicht habe ich dich ja auch nicht richtig verstanden?

    Was du möglicherweise tun kannst, wäre das Dokument mit dorthin nehmen wo du es gedenkst zu drucken. Aber ein Rechner + Programm + Anschluß zum Drucker muß schon da sein, anders gehts nicht.

    Ach jetzt verstehe ich:

    Du möchtest also deine Druckaufträge schon vorbereitet wissen bevor du nach Hause kommst? Ja, dann einfach Druckauftrag abbrechen und später wieder anschubsen, wie der Kollege vor mir gesagt hat.