Office X Lizenzprobleme(?)

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Wurstsemmel, 11.03.2008.

  1. Wurstsemmel

    Wurstsemmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2007
    Tach allerseits,

    ein Mitarbeiter hat vor 3-4 Monaten einen neuen MacPro bekommen. Er hat damals seine Sachen vom alten Mac mittels Firewire + Migration übertragen. Ein andere Mitarbeiter soll den alten Mac bekommen und darauf werden/sollen nur Office Sachen gemacht(werden). Auf dem neuen Mac war eine Testversion von Office 2004, die später aktiviert wurde. Wir bekommen auf dem alten Mac, den Hinweis, dass eine Office X Version in Nutzung (Lizenz)etc. und schließt dann z.B. Word wieder. Genauso ist auf dem neuen Mac mit den alten Office X Version. Wie kann man die Version auf dem alten Mac weiternutzen? Auf dem neuen MacPro wird ja die alte Version gar nicht mehr genutzt.
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wie jetzt? Du schreibst doch, dass ihr auf dem neuen Mac die Office-Version freigeschaltet habt. Mit dem Lizenzschlüssel der Version, die auf dem alten Mac installiert ist?
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Habt Ihr einen Update oder eine Vollversion gekauft? Bei einem Update darf die alte Version nicht mehr genutzt werden.
    MS Office prüft beim Start, ob eine Version mit der Seriennummer geöffnet ist und schliesst im entsprechenden Fall die gerade gestartete Anwendung.
     
  4. Wurstsemmel

    Wurstsemmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2007
    Hi,

    habe den Kollegen nochmal gefragt. Er ist sich und ich bin mir auch nicht sicher. Ich bin der Meinung, dass auf dem MacPro schon ein Office 2004 Testversion drauf war und dann später neu von uns lizensiert wurde. Die Daten wurden automatisch mittels Migration (Firewire) übertragen. So wie es aussieht, hat dann die alte Office X Version nicht mehr funktioniert bzw. funktionierte nicht mehr.

    Man kann diese Office X Version auf dem neuen und auch dem alten nicht mehr nutzen.
     
  5. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    @Wurstsemmel:
    Also ich habe jetzt mir alles noch einmal durchgelesen, aber ich steige einfach nicht hinter. Vielleicht kannst Du ja das alles noch einmal etwas präziser beschreiben.
    Ihr habt also zwei Macs: einen alten und einen neuen.
    Auf dem alten Mac war zum einen Office X als Vollversion und Office 2004 als Testdrive drauf. Nun habt ihr die Testversion auf dem alten Mac mit dem Lizenzschlüssel des neuen Mac freigeschaltet? Dadurch läuft aber Office X nicht mehr?
    Soweit alles richtig?
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen