Office Mac zickt beim Schriften laden

  1. Pager

    Pager Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    habe MS Office 2004 (OS Tiger) laufen. Seit neuestem melden Word, Excel und PP beim Hochfahren

    »,Soundso-Schrift' ist beschädigt und sollte entfernt werden«.

    Klickt man die Meldung weg, wird der nächste Schriftschnitt moniert u.s.w.
    Die Schriften sind aber ok. Was ist da los?
     
    Pager, 20.03.2007
  2. clonie

    clonieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    272
    Keine Ahnung, war bei ner Freundin kürzlich auch so.
    Soll angeblich passiert sein, als ihr Mann ein Word-Dok
    aus dem Internet öffnen wollte.
    Wir habens dann einfach neu installiert.
     
    clonie, 20.03.2007
  3. Maetes

    MaetesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal so....

    Ich habe das Problem auch, und zwar jedesmal, wenn ich ein Update von Office installiere. Dann suche ich immer das ganze Internet durch, um die Lösung wiederzufinden.
    ich bin schlauer geworden und habe mir eine kleine Merkhilfe kopiert.
    Bei mir (OS X 10.4.8 und früher) hilft das:

    Office beenden.
    Im Programmordner MS Office 2004/Office einen neuen Ordner mit Namen "Support Files aus" anlegen und die Datei "Font Cache Tool" aus dem vorhandenen Ordner "Support Files" in den neuen Ordner "Support Files aus" bewegen.
    Anschließend Office neu starten.

    Vielleicht kommst Du damit weiter. Beste Grüße aus Köln
    Mätes
     
    Maetes, 07.04.2007
  4. Pager

    Pager Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maetes,

    ich habe das Problem erst mal gelöst, indem ich tausend Mal geklickt habe und alle Schriftschnitte bestätigt. Vorerst ist Ruhe, alles läuft gerade aus. Wenn es wieder kommt, probiere ich Deine Variante. Danke.
    Gruß, Pager
     
    Pager, 10.04.2007
  5. Badener

    Badener

    Ich hatte das Problem, nachdem ich NeoOffice deinstalliert hatte - plötzlich spinnte MS Office rum.
    Also wieder NeoOffice drauf - Problem behoben.

    Kann man verstehen - tu ich aber nicht...
     
    Badener, 10.04.2007
  6. scala

    scalaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Maetes,

    dei Tipp hat funktioniert. Prima und Danke.

    Viele Grüße
     
    scala, 10.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Office Mac zickt
  1. mariphone
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    373
    toolted
    01.06.2017
  2. Arjen2013
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    231
    Arjen2013
    11.03.2017
  3. Helphelp
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    588
    SwissBigTwin
    28.01.2017
  4. DH1986
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    611
    electricdawn
    16.11.2016
  5. Fucko
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    874