Benutzerdefinierte Suche

Office 4 mac (intel)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blizzard

    blizzard Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Also, ich brauch das office für meinen mac (intel).
    Soll ich nun warten, bis es für intel draussen ist, oder geht das noch ne weile ?

    gruss und danke

    p.s. ich hatte null bock auf die MS page zu gehen um nachzuschauen:D
    bitte verzeiht mir !?!
     
    blizzard, 18.08.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    MS Office läuft recht träge auf Intel Mac (hatte es mal zu Ende meiner PPC Zeit gekauft), daher würde ich sagen warten auf die neue Version und erstmal mit z.B. NeoOffice arbeiten.
    Ich arbeite schon seit den ersten Alpha Versionen mit NeoOffice und es läut inzwischen sehr gut (zumindest auf Intel ;))
     
    KonBon, 18.08.2006
  3. blizzard

    blizzard Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    ja das hab ich auch, komme aber nicht so klar damit.
    wichtig ist mir vorallem powerpoint.

    wenn kommt den office für die intels ?
     
    blizzard, 18.08.2006
  4. raschel

    raschelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Du bist faul und mutig und immerhin ehrlich :mad: :D

    Wann die neue Version rauskommt, weiß wohl nur Microsoft.
    Eine gute Alternativlösung ist sicher NeoOffice oder OpenOffice.
    Wenn Tabellenkalkulation nicht wichtig ist und .doc-Austausch mit anderen: Pages.

    Grüße,
    raschel
     
    raschel, 18.08.2006
  5. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Falls das da eine Frage ist, wann die Intel-Version von MS Office kommt, dann lautet die Antwort 2007.
    Derzeit ist anvisiert bis zur MacWorld (Januar) eine einigermaßen vorzeigbare Beta-Version hinzubekommen.
     
    KAMiKAZOW, 18.08.2006
  6. MAR-MAC

    MAR-MAC

    Dann kauf dir iWork 06, da gibt es Pages fuer die Text verarbeitung und Keynote (das viel besseree powerpoint). Leider gibt es noch keine Tabellenkaukulation da dann halt openoffice.org oder neooffice benutzen....
     
    MAR-MAC, 18.08.2006
  7. MAR-MAC

    MAR-MAC

    Was hat das eigentlich mit Windows auf dem Mac zutun?
     
    MAR-MAC, 19.08.2006
  8. Elbe

    ElbeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Nichts. Da wurde aber auch nicht nach gefragt.
     
    Elbe, 19.08.2006
  9. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Naja, so langsam ist Office:2004 nicht, auf meinem iMac 700 (!!) läuft es super (auch wenn ich lieber mit iWork arbeite).
    Auf dem Rechner beim Händler lief es unter Rosetta auch annehmbar flott, auch wenn man keine Wunder erwarten darf.

    Bis es ein Office:2007 gibt... ???

    Gruß B.
     
    cubd, 19.08.2006
  10. Nightbreezer

    NightbreezerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde auch das Office 04 auf einem Intel einigermäßen gut läuft.

    Hattes du denn keine Demo dabei?

    NB
     
    Nightbreezer, 19.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Office mac (intel)
  1. mariphone
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    379
    toolted
    01.06.2017
  2. Arjen2013
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    236
    Arjen2013
    11.03.2017
  3. Helphelp
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    607
    SwissBigTwin
    28.01.2017
  4. flippie-kun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    693
    macwuff
    04.11.2006
  5. ant_he
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.029
    Meeresgrund
    17.02.2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.