office 2004 mit 2008 überspielen

Artemis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
421
Hallo,

könnt Ihr mir sagen ob es beim aufspielen des Office 2008 Pakets (ich habe Office 2004 bereits auf meinem Book) irgend etwas zu beachten gibt?
Ich meine dies speziell auf Entourage bezogen. Werden die ganzen Einstellungen übernommen? Ich muss nach der Installation gleich wieder Mails versenden können.

Danke für die Tipps

Artemis
 

Killabee24

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
927
Hallo!

Also ich habe auch zuerst Office 2004 drauf gehabt und habe das 2008er einfach drübergespielt! Office fragt Dich dann sowieso, ob Du die ältere Version löschen willst! Bei mir war das kein Problem, allerdings kann ich Dir nicht sagen, ob Entourage alles übernimmt, da ich das nicht verwende!

Schönen Abend noch!
 

Artemis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
421
Hallo!

Also ich habe auch zuerst Office 2004 drauf gehabt und habe das 2008er einfach drübergespielt! Office fragt Dich dann sowieso, ob Du die ältere Version löschen willst! Bei mir war das kein Problem, allerdings kann ich Dir nicht sagen, ob Entourage alles übernimmt, da ich das nicht verwende!

Schönen Abend noch!
Löschen? Eigentlich ja nicht, da er die Daten ja übernehmen soll. Wenn ich ehrlich bin, traue ich mich nicht richtig die Software zu installieren.

Das darf ja wohl nicht wahr sein ......

Grüße,

Artemis
 

Satome

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
230
Mal abgesehen davon, daß man GRUNDSÄTZLICH vor Software-Änderungen ein Backup machen sollte, kannst Du Office 2008 einfach über das 2004er drüberbügeln. Du wirst bei der Installation gefragt, ob Du das Office 2004 löschen willst, das kannst Du problemlos mit JA beantworten. Nach der Installation stellt Office 2008 fest, daß es bereits eine Identität gibt und fragt Dich, ob Du diese in Office 2008 integrieren willst, dies beantwortest Du ebenfalls mit JA.

Fertig ist Dein Office 2008 mit allen Konten und Mails, wie Du sie zuvor hattest. Sogar die Mail-Regeln bleiben erhalten (ich nutze ein IMAP-Konto und kopiere alle eintreffenden Mails in den Posteingangs-Ordner).

Einziger Nachteil ist, daß sie Excel um die Makros beschnitten haben und es dadurch für mich nutzlos geworden ist. Aber das ist eine andere Geschichte...

Gruß,
Ralph
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hhoppenstedt

Artemis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
421
Mal abgesehen davon, daß man GRUNDSÄTZLICH vor Software-Änderungen ein Backup machen sollte, kannst Du Office 2008 einfach über das 2004er drüberbügeln. Du wirst bei der Installation gefragt, ob Du das Office 2004 löschen willst, das kannst Du problemlos mit JA beantworten. Nach der Installation stellt Office 2008 fest, daß es bereits eine Identität gibt und fragt Dich, ob Du diese in Office 2008 integrieren willst, dies beantwortest Du ebenfalls mit JA.

Fertig ist Dein Office 2008 mit allen Konten und Mails, wie Du sie zuvor hattest. Sogar die Mail-Regeln bleiben erhalten (ich nutze ein IMAP-Konto und kopiere alle eintreffenden Mails in den Posteingangs-Ordner).

Einziger Nachteil ist, daß sie Excel um die Makros beschnitten haben und es dadurch für mich nutzlos geworden ist. Aber das ist eine andere Geschichte...

Gruß,
Ralph
Habe es gerade installiert und alles funktioniert blendend. Nur ein Problem mit meiner Signatur. Dazu mache ich aber ein separates Thema auf.

Gruß,

Artemis
 

borgstede

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2004
Beiträge
265
das einzige, was ich beim Wechsel gemerkt habe ist, dass die "Regeln" zwar vom 2004er übernommen wurden, aber ich musste sie zuerst einmal manuell anwenden, damit die dann auch gegriffen haben.
Und die Passwörter von den Mailaccounts musste ich auch nochmal eingeben.

Ansonsten kein Problem bemerkt
 
Oben