Office 2004 Excel Tabelle in Fließtext wandeln, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Steppenwolf, 06.03.2007.

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    51
    Hallo zusammen,

    habe eine Mailadressenliste im Excelformat, die in der ersten Spalte von oben nach unten geht. Das Problem:
    Strg+C bringt nichts, wenn ich die Adressen in das BCC Feld hineinhaben möchte.

    Also wäre Fließtext mit einem Komma nach jeder Mailadresse perfekt.
    Wie mache ich das?

    Dankeschön für Tipps! :)
     
  2. xomox

    xomox MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    nicht unbedingt elegant, aber es funktioniert: Die Tabellenspalte aus Excel kopieren, in Word einfügen, dann bei den aufpoppenden Einfügen-Optionen "Nur Text übernehmen" auswählen.
    Anschließend über das Menü Bearbeiten/Ersetzen anwählen, suchen nach ^p und ersetzen durch ", " (Komma + Leerzeichen; ohne die Anführungsstriche). Per "alle ersetzen" durchwinken, das Ergebnis ins BCC Feld des Mailprogramms kopieren.

    Beste Grüße,
    xomox
     
  3. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    51
    Hat tatsächlich wunderbar funktioniert, vielen Dank nochmal! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen