Offene Fenster vom inaktiven Screen in den aktiven Screen ziehen! Geht das?

109

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2011
Beiträge
30
Hallo MacUser!

Folgende Situation: Ich habe einen externen Bildschirm per DisplayPort an meinem MacBook. Somit auch diverse Fenster auf beiden verteilt. Wenn ich aber den ext. Bildschirm nicht an habe, dann kann ich auf die Fenster in dem Bildschirm nicht zugreifen. Um drauf zugreifen zu können habe ich 2 Möglichkeiten: Bildschirm an, oder DisplayPort-Kabel ziehen. Das ist aber umständlich. Ich möchte nicht ständig den Bildschirm an und aus machen, wenn ich ihn nicht gebrauche, und Kabel-ziehen tut dem Port sicherlich auch nicht so gut.

Gibt es keine Option, oder einen kleinen Trick, wie ich auf die Fenster im inaktiven Bildschirm zugreifen kann?

Würde mich über jeden Tipp sehr freuen. Danke und noch einen schönen Sonntag Abend!

109
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Expose oder Launchpad?

Ich muss hier unter 10.6.8 nur F10 drücken und hab alle Fenster zur Auswahl
 

109

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2011
Beiträge
30
Danke für deine Hilfe!
Aber leider läuft das nicht so einfach. Ich habe zwar bei Expose alle Fenster auf einen Blick, aber nur die des jeweiligen Bildschirms. :(
Launchpad könnte evtl. eine Möglichkeit sein, aber ich habe den Mac unter 10.6.8. laufen und nicht OSX Lion. Habe auch nicht vor mir das Upgrade für 24 Euro aus dem Store zu laden...

Gibt es keine Alternative?? :rolleyes:
 

Kwoth

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
336
Auf "Bildschirme synchronisieren" umstellen. Anscheinend erkennt dein Mac nicht, dass der Monitor deaktiviert wurde. Mein mini erkennt auch oft nicht, dass der Fernseher schon aus ist. Da ich Divvy nutze ist das aber recht unproblematisch, da ich so schnell das Fenster auf den aktiven Monitor holen kann.
 

109

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2011
Beiträge
30
Danke für deine Hilfe!
Ja, das mit dem Syncronisieren hatte ich vergessen. Das wäre dann Möglichkeit Nr. 3.

Und, ich habe mir das mit Divvy mal angesehen. Das wäre Möglichkeit Nr. 4 ;)
Klar, das wäre die eleganteste Möglichkeit. Kostet aber leider auch etwas.
(Ja, sorry... Ich bin noch Student und muss jeden Penny sparen :p )

Und bei manchen wird erkannt, wenn der inaktive Bildschirm aus ist!?
Liegt das wiederum am Port, weil der bei meinem alten MacBook älter ist?
 
Oben