OCR Software

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Pascal78, 22.03.2007.

  1. Pascal78

    Pascal78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Hi,
    wer kann eine gute OCR Software für OS X empfehlen?

    Gruss

    Pascal
     
  2. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Wow, die Suchfunktion in diesem Forum ist echt schlecht.
    Ich habe nach OCR gesucht und es hies immer, die Suche hätte keine Treffer erzielt. Überdiesen vereinsamten Thread bin ich per Zufall gestoßen!

    Okay, zum Thema:
    Ich habe schon vor einiger Zeit mal zum Thema OCR Software für den Mac recherchiert und nichts vernünftiges gefunden. Das scheint immer noch der Fall zu sein.

    Gefunden habe ich einzige und allein „OmniPage Pro X“, welches 500 Euro kostet, seit 2002 nicht mehr aktualisiert wurde und wohl kaum jemals als Universal Binary erscheinen wird und außerdem unter 10.4.9 nicht mehr funktioniert.

    Gibt es denn wirklich keine vernünftige OCR-Software für den Mac? Gibt es vielleicht wenigstens eine für Linux o.ä. die man unter X11 zum Laufen bekäme?
    Am liebsten wäre mir noch was direkt für OS X. Aber für obiges Programm 500 Euro auszugeben (veraltet, läuft nicht unter der aktuellen Version etc.) grenzt an Wahnsinn. Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben unter OS X OCR zu nutzen (Parallels/Bootcamp sind keine Alternative!!!)
     
  3. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Auf die Schnelle fallen mir folgenden Programme ein: ReadIris, Adobe Acrobat und - seit neuestem - Devon Think Pro Office. Die können alle OCR, ersteres ist ein reines OCR-Programm. Im übrigen ist bei zahlreichen Scannern auch OCR Software mit dabei.

    Luke1
     
  4. zeit.geist

    zeit.geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.147
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Gut, dass ich das hier gerade finde:
    Ich habe einen uralten Agfa SnapScan 1212u. Die beiliegende OCR-Software ist natürlich nicht MacOS X-kompatibel.
    Gibt es irgendeine passende OCR-Software, die sowohl mit dem Scanner als auch mit 10.4.9 zusammenarbeitet und möglichst kostenlos zu erhalten ist?
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.441
    Zustimmungen:
    1.933
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Bei manchen Multifunktionsdruckern dabei, so z.B. bei meinem Lexmark X5470.

    Ob es was taugt kann ich nicht sagen.
    Habe früher oft OCR benötigt, seit Jahren aber nicht mehr.
    Das scheint wohl kein gutes Geschäft mehr zu sein.
     
  6. zeit.geist

    zeit.geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.147
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Ist ja bei mir auch dabei... Vor 6 Jahren war Mac OS X aber eben noch Zukunftsmusik.
     
  7. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.945
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    neben den oben bereits erwähnten ReadIris und OmniPage gibt es noch Abby Fine Reader

    B.

    PS. ich habe ReadIris und bin sehr zufrieden
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.441
    Zustimmungen:
    1.933
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Hast du es mal probiert?

    Wie gesagt habe ich so gut wie keine Fälle mehr wo ich es brauche, weder beruflich noch privat. (Habe es früher auch unter Windows betrieben, z.B. Omnipage und diverse andere.)
    Aber man weiß ja nie was noch so kommt.;)
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Gleich mal mit einklink.......
    OmniPage für OSX? Genial. Ich kenn das Programm, seit ich an Macs sitze, und das ist lange her.
    Hat jemand ne Ahnung, wie es dort in Sachen Update von alten klassischen Versionen aussieht?
     
  10. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.945
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Hallo Chrischi
    upgrades gibt es für 149,- € siehe auch Mac Seit für OmniPage; das Produkt ist aber seit geraumer Zeit nicht weiter entwickelt worden.

    Auch TextBridge, das es früher einmal gab wir nur noch auf PC Seite weiterentwickelt.

    Die einzige Alternativer scheint mir ReadIris (Link siehe oben) zu sein, dass gerade mit der neuesten Version auf den Markt gekommen ist. Der FinReader (Abby) ist auch nicht schlecht, aber imho auch schon länger nicht weiter entwickelt worden.

    Gruß B.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen