Benutzerdefinierte Suche

Ob das Apple USB Modem auch an älteren Macs funktioniert?

  1. NicolasX

    NicolasX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nachdem es fast keine Modems mehr für den Mac gibt (ja, DSL, ISDN usw.) aber es gibt auch Leute, die , die Modem option nicht als BTO genommen haben (was ja dank verschiedener Software auch nicht nötig war) oder die "nur" nen T-Net Anschluß haben.

    Denk da gerade an ne Bekannte, deren eingebautes Modem am iBook den geist aufgab.

    Wäre schon nicht schlecht.

    Wer weiß was?

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 20.10.2005
  2. Eppi

    EppiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    7
    Denke das liegt mehr am Treiber, oder? Also das neue USB-Modem.


    Gruss Eppi
     
    Eppi, 20.10.2005
  3. NicolasX

    NicolasX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das es jetzt für den G5 zu kaufen gibt.
    Gibts auch einzeln zu kaufen.

    Das Modem in ihrem iBook ging ohne Probs, nach nem Gewitter, bei dem auch ihr Funktelefon übern Jordan ging gehts nicht mehr.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 20.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple USB Modem
  1. Retnueg
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.717
    Retnueg
    21.07.2015
  2. max_9.2.1
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.699
    Wolf Larsen
    11.04.2008
  3. zajad
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    587
  4. lindstrom
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    717
  5. philotext
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    372
    philotext
    08.05.2007