Nvidia Bootcamp Treiber für Vista x64

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von kyxh2o, 11.04.2008.

  1. kyxh2o

    kyxh2o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Zunächst einmal bitte ich um Entschuldigung, wenn es einen diesbezüglichen Thread bereits gibt. Die Suche hat so viele Ergebnisse gebracht, aber gefunden habe ich nichts.

    Ich habe einen aktuellen Mac Pro der zunächst mit der Ati 2600 ausgeliefert wurde. Unter Bootcamp habe ich Vista x64 installiert, alle Treiber für die Hardware waren auf der MacOS-CD als 64-Bit Versionen vorhanden.

    Jetzt habe ich die Grafikkarte ausgetauscht gegen eine Nvidia 8800 und scheinbar ist dafür auf der CD kein 64-Bit Treiber vorhanden. Der Treiber von der Nvidia-Seite funktioniert auch nicht.

    Gibt es momentan dafür keinen Treiber und muss ich Vista 32 installieren?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.485
    Zustimmungen:
    4.299
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    sei doch froh ;)
    wie zu lesen war, ist der nvidia treiber für fast 30% der vista crashes verantwortlich ;)
     
  3. kyxh2o

    kyxh2o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Worüber soll ich froh sein? Über eine Auflösung von 800x600 auf einem 24" Monitor? Jo hast Recht, bei nochmaligem Nachdenken ist das natürlich viel besser, danke für die kompetente Antwort.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.485
    Zustimmungen:
    4.299
    Mitglied seit:
    23.11.2004
  5. kyxh2o

    kyxh2o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Ich hatte zuerst den unteren Treiber probiert von der Nvidia-Seite und der hat keine unterstützte Hardware gefunden.
    Nach Deinem Hinweis habe ich jetzt auch noch den älteren von der Chip-Seite getestet un der funktioniert!!!!

    Und nochmal vielen Dank für die kompetente Antwort und diesmal ganz ohne Ironie :))

    Wieso der ältere Treiber geht und der neuere nicht verstehe ich zwar nicht, aber damit kann ich leben.
     
  6. kyxh2o

    kyxh2o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Jetzt verstehe ich, aus irgendeinem Grund hat mir die Nvidia-Seite eine ganz alte Version angeboten, die auf der Chip-Seite war eine neuere Version und die korrekte und aktuellste Version von Nvidia die auch funktioniert ist diese hier:
    http://www.nvidia.de/object/winvista_x64_174.74_whql_de.html
     
  7. Bendo

    Bendo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.04.2008
    Hi,

    passt zwar nicht ganz hier rein aber ich hab da mal ne andere Frage:

    Habe Bootcamp und Vista x64 (Enterprise) auf meinem Alu iMac installiert. Das Vista liess sich auch installieren und bootet ohne Probleme. Leopard DVD rein und Bootcamp-Software installiert. Einige Treiber hat er problemlos installiert, andere offensichtlich gar nicht u.a. Tastaturtreiber, Ethernet und auch die Bootsteuerung nicht. Nach einem Neustart hat er auch direkt wieder nach Treibern gefragt aber nix gefunden...

    Dachte ich wäre etwas mutig gewesen mit einer 64 Bit Version aber wenn es bei Dir läuft würde ich mich über einen Anhaltspunkt freuen, warum er bei mir nicht alles installiert hat und was ich machen kann...

    Habe irgendwo auch kurz überflogen, dass einige Leute behaupten x64 geht nur mit einem MacPro - habe das mal unter "kann nicht sein" abgelegt - ist da vielleicht doch was dran? Weil Du hast ja einen Mac Pro......

    Gruß

    Bendo
     
  8. kyxh2o

    kyxh2o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Hi Bendo,

    offiziell wird Vista x64 von Bootcamp noch gar nicht unterstützt, allerdings sind erste Treiber dafür bereits auf den MacOS DVDs. Komplette Treiberunterstützung scheint aber wirklich bisher nur bei den Mac Pros zu existieren.

    Allerdings wirst Du mit Sicherheit auch mit Vista 32 sehr viel glücklicher. Der einzige Grund bei mir für Vista x64 sind meine 6GB RAM die ich natürlich auch unter Vista nutzen möchte und dazu brauche ich eben 64-Bit. Aber einen armen iMac würde ich damit nicht quälen.
     
  9. Ich hoff, das beantwortet deine Frage, mach doch einen neuen Thread auf, oder such.
     
  10. Bendo

    Bendo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.04.2008
    Ich werde bei der nächsten Gelegenheit den iMac mit 4GB versehen von daher sind die 64 Bit auch da nicht verkehrt um die komplett zu nutzen ;-)

    Aber damit hat sich das zumindest mit meinem überflogenen Thread zu den 64Bit und MacPro geklärt, also ist doch was dran - nur vllt etwas unglücklich ausgedrückt gewesen.

    Werd dann vorerst die 64 Bit MSDN der Firma wieder plattmachen und mein eigenes 32 Bit draufpacken denke ich.

    Kommt denn Unterstützung für 64 Bit, hat da jemand vllt. nen Zeitplan?

    Bendo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen