1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

[NUMBERS] Schwierigkeiten mit "SUMME"

Diskutiere das Thema [NUMBERS] Schwierigkeiten mit "SUMME" im Forum Office Software.

  1. kryptogra

    kryptogra Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2015
    Hallo zusammen,


    [​IMG]
    Hier ist die Tabelle zum Download: http://workupload.com/file/I1Wyu5Uc




    Ich möchte die Spalte "Stunden" summieren. Allerdings sind die Zellen mit dem Wert "0" in einem anderen Datenformat (Automatisch) als die ausgefüllten (Dauer).
    Gibt es einen Befehl der nur die Zellen im Datenformat "Dauer" bei der Summation berücksichtigt?


    :)
     
  2. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    3.679
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Als Numbers-Nichtnutzer keine Lösung, wohl aber eine Rückfrage:

    Warum (genauer: wozu) sind denn nur die befüllten »Stunden«-Zellen als Dauer formatiert?
    Auch diejenigen mit Null weisen doch eine Dauer aus, eben Null (0:00).

    PS: =SUMMEWENN() oder =SUMMEWENNS() helfen nicht?
     
  3. kryptogra

    kryptogra Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2015
    Die Zellen mit Null ließen sich nicht als Dauer vor-formatieren. Mittlerweile habe ich die Tabelle aber verworfen und es anders gelöst:
    bla.jpg
    Die Werte in den Stunden Zellen ergeben sich jetzt folgendermaßen:
    DAUERINMIN(((E*−B*)−(D*−C*))÷60)
    Die daraus entstehenden Dezimalzahlen lassen sich dann ganz normal mit =SUMME(F*:F*) ​summieren.

     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...