(Numbers) Import einer csv und ändern von . zu , ? (Zahl, Währung)

Starter0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2014
Beiträge
104
Hallo Gemeinde,
ich komm nicht drauf, ändern mit Texteditor vorab zerstört mir das Format?
Kann ich das irgendwie ev. sogar einfach in Numbers ändern. Spalten die . statt , haben einfach konvertieren?
Viele Dank!
BG
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.673
Zieh die Datei mal auf das Symbol der Numbers-App im Dock (falls dort vorhanden). Da Numbers seit einiger Zeit CSV importieren und exportieren kann musst du danach halt mal herumprobieren.
Suchen und ersetzen im Texteditor ging nicht?
 

Starter0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2014
Beiträge
104
Beim Importieren in Numbers, kann ich nicht umwandeln, da die Trennung der Werte mit , erfolgt (also Spalte), dann meckert er.

Ich hab mit dem Texteditor mit Suchen und Ersetzen versucht (Punkt gegen ,), dann war das Format des files zerstört, numbers hat nur Quatsch importiert.
Müsste ev. das , gegen ; ersetzen, aber das erscheint mir wie mit dem Gipfel ums Kreuz, das muss doch einfacher gehen.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-03 um 09.26.29.png
    Bildschirmfoto 2021-10-03 um 09.26.29.png
    441,4 KB · Aufrufe: 10

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.747
Egal welchen Texteditor du meinst (TextEdit?), du musst das Ausgabeformat auf "nur Text" stellen, nicht auf rtf oder ein ähnliches Format.
Keine Garantie, daß das zum ordentlichen Import reicht, aber die Chancen stehen sehr gut.
 

Starter0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2014
Beiträge
104
TextMate, TextEdit (kann das nicht), erzeugt ein .txt, importiert in Numbers kann ich die Importeinstellung nicht verändern und ist falsch.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.747
Was kann TextEdit nicht?
Vielleicht liegt es an falschen Zeilenendungen, also daß ein echtes Zeilenende erwartet wird, aber eine Absatzmarke geliefert wird. Oder umgekehrt.

Direkt in Numbers - was ich nicht benutze - könnte es gehen, wenn man die Ländereinstellungen umstellt. Bei OpenOfficeCalc wird je nach Landeseinstellung Punkt oder Komma genommen bei Währungsangaben.
 

Starter0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2014
Beiträge
104
ich denke wir sind hier nicht auf gleichem Stand, mit dem Import habe ich in Numbers kein Problem
das File wird sauber in Spalten dargestellt, dh jeder Wert hat seine Spalte, das ist OK und auch gut so.
Nur der Wert in der Spalte ist US, also . statt ,
dh 0.001 -> sollte 0,001 sein

hab das grad am Win10 mit Excel probiert, da ist jede Zeile eine Wurscht, dh keine Aufteilung auf Spalten, das müsste dann vorher verm. mit dem TextEditor geändert werden. Aber das brauche ich ja nicht.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.673
Nur der Wert in der Spalte ist US, also . statt ,
dh 0.001 -> sollte 0,001 sein
Ist es eine gemischte Tabelle, also mit "," und mit "."?
Ansonsten kannst du das Format in Numbers von US auch umstellen.

Edit: Nebenbei kannst du in Numbers "." durch "," ersetzen lassen.
 

Gwadro

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2012
Beiträge
1.535
Kann ich das irgendwie ev. sogar einfach in Numbers ändern. Spalten die . statt , haben einfach konvertieren?
Ja, das kannst du. Du musst dir eine neue Spalte machen mit der Funktion "WECHSELN"
Gib mal in eine Zelle ein Istgleich ein. Dann Wechseln in das Suchfeld. Dann erhältst du die Funktion und die dazugehörigen Erklärungen.

Bildschirmfoto 2021-10-03 um 10.41.39.png

Das ersetzt den Punkt in Zelle G2 durch das Komma.

Bildschirmfoto 2021-10-03 um 10.40.32.png



Am Ende sieht das dann so aus:
Bildschirmfoto 2021-10-03 um 10.45.46.png
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.673
Schöne Lösung @Gwadro.
Alles innerhalb der Tabelle markieren [cmd+a], dann Suchen & Ersetzen mittels [cmd+f], dann Punkt durch Kommata ersetzen müsste auch funktionieren. Ich sitzte wie so oft am iPad und da geht es nur Zellenweise, also Step by Step.
 

Starter0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2014
Beiträge
104
Habs gerade versucht, scheiter noch. Es gibt das Argument "Auftreten" bei mir nicht.

Tja, das mit dem Suchen & Ersetzen hat jetzt auch bei mir funktioniert, vorher hab ich da anscheinend was falsch gemacht.
 

Gwadro

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2012
Beiträge
1.535
Habs gerade versucht, scheiter noch. Es gibt das Argument "Auftreten" bei mir nicht.

Tja, das mit dem Suchen & Ersetzen hat jetzt auch bei mir funktioniert, vorher hab ich da anscheinend was falsch gemacht.
Das "Auftreten" kannst du weglassen, wenn du es nicht brauchst.
Code:
WECHSELN(Zelle;".";",")

Das benötigst du nur, wenn du das Zeichen an einer bestimmten Stelle wechseln möchtest.
Code:
=WECHSELN("a a b b b c"; "a"; "A"; 2) liefert den Ergebniswert „a A b b b c“.

wechselt das zweite a im Vorkommen zu A
 

nilolaus

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2008
Beiträge
1.000
ein einfacher Weg ist: Spalte kopieren, in BBEdit pasten, suchen und ersetzen, kopieren und in Numbers wieder einsetzen.
Dann schwuppt in Numbers son Feld rein, bei dem man die Spaltenteilung unter "feste Breite" angeben (löschen) kann.
 
Oben Unten