Numbers Datum berechnen

Diskutiere das Thema Numbers Datum berechnen im Forum Office Software.

  1. cubd

    cubd Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.999
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Liebe alle,

    Ich fummele an einer Tabelle, in der ich das Pensionierungsdatum automatisch berechnen kann.

    Eigentlich sind die Datumsberechnungen ja einfach, das Problem liegt darin, dass die Kollegen bis zum Halbjahresende arbeiten (ja, ich weiß, Lehrer arbeiten gar nicht …); also z.B. ich habe im Juni Geburtstag und muss daher bis zum 31. Juli im Dienst sein. Hätte ich im August aber müsste ich bis zum 31.1. des darauf folgenden Jahres Dienst leisten - so leicht - so schwer.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das vernünftig in einer Tabelle berechnen lassen? Ich müsste also aus dem Monat eine Art wenn … dann … Berechnung machen, aber wie bekomme ich den Bezug auf den Monat hin?

    Danke,

    B.
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.981
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    973
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ich habe es jetzt etwas umständlich gelöst, aber es funktioniert. Geht bestimmt auch eleganter.
    In Zeile 2 stehen die Formeln für Zeile 3, die weiteren Zellen folgen analog.
    Zelle D3 errechnet zuerst das Monatsdatum aus Zelle C2 und Zelle E3 berechnet dann den Turnus.
    A83A0A3C-8D6D-4701-8C8D-69745448FFEC.jpeg
     
  3. eisman

    eisman Mitglied

    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    22.01.2005
    bezogen auf das Beispiel von Kojote
    C3 = Startdatum

    C4 =DATUM(JAHR(c3);MONAT(c3)+6;TAG(c3))
    Anmerkung! das ist eine Formel für Excel.Denke aber,für Numbers ist die nicht anders
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.981
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    973
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ich habe die Frage so verstanden, dass alle Kollegen, die vor dem 30.6 eines Jahres Geburtstag haben, bis zum 31.7 des jeweiligen Jahres Dienst haben, alle anderen bis 31. Januar des darauf folgenden Jahres in welchem sie in Pension gehen werden.
    Deine Formel rechnet erst mal einfach sechs Monate hinzu und ja, sie funktioniert auch unter Numbers. ;)
     
  5. cubd

    cubd Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.999
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    01.06.2003

    Jo, genau so.

    Ich versuche es einmal in meiner Tabelle …

    Und wenn ich dann noch das Jahr dazu rechnen kann, wird alles gut.

    Danke
     
  6. cubd

    cubd Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.999
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Danke für die Hilfe, hat super geklappt.

    B.
     

    Anhänge:

  7. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.423
    Zustimmungen:
    3.172
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ich hänge mich hier mal drann, wenn es recht ist:

    Ich möchte gern kleine Dokumente in einer Cloud nutzen können. Also entweder die GSuite von Google oder eben die iCloud. Letztere wäre mir lieber. Nun brauche ich ein paar Tabellen mit ein paar Formeln darin und ich habe mich auch recht zügig in Numbers einfinden können. Was mir zu meinem Glück fehlt ist eine sinnvolle Übersicht über alle Formel-Optionen. Entweder gibt es die Dokus bei Apple nicht oder man trifft auf Gefasel a la "clicken Sie hier oder und da...". Hat jemand einen Link für mich, wo es eine gut aufbereitete Übersicht zu den Funktionen gibt, die Numbers anbietet? Gern eben auch als HTML Seite mit entsprechender Verlinkung - zur Not aber auch als PDF.

    Das würde mir helfen!
     
  8. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.154
    Zustimmungen:
    5.428
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Die Apple Seite kennst du?
    https://help.apple.com/functions/mac/9.1/
     
  9. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.423
    Zustimmungen:
    3.172
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ja, die fand ich scheußlich!
    Ich wollte halt was auf dem iphone/ipad nutzen und eben auch auf dem Desktop haben - daher iCloud und daher der Versuch mit numbers. Aber schon wenn man mehre wenn dann Bedingungen erstellen und mit oder verknüpfen will, suche ich mir dort einen Wolf und anderen per Youtube beim Formel tippen zuzusehen dauert mir zu lange. Ich empfinde auch die graphische Hervorhebung von Apple eher als hinderlich und würde lieber den puren Formeltext sehen.

    Ich habe jetzt 90% auf dem Desktop Numbers hinbekommen und damit eine Lösung die mir auf dem iPad/iPhone erst einmal reicht. Generell wäre ich aber zu einer Link-Liste auch mit Kontrollstrukuren bei diesen Formeln dankbar!
     
  10. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.981
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    973
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Sobald du in Numbers in eine Zelle eine Funktion einfügst, also z.B. mit = startest, hast du über die Seitenleiste unter Format ebenfalls eine erste Übersicht mit kurzen Erklärungen.

    Des weiteren kannst du bei Eingabe einer Funktion in der Zelle , z.B. =summe, diese auch direkt anklicken, dazu auf den Pfeil der Funktion anklicken. Daraufhin erhältst du die Möglichkeit dir die Infos zu der jeweiligen Funktion "in der Funktionsübersicht einblenden" zu lassen oder die jeweilige Funktion direkt "als Text einblenden" zu lassen.
     
  11. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.154
    Zustimmungen:
    5.428
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Bei Apple kann ich dir nicht dienen, Google hat da eine Seite, die vermutlich eher deinem Geschmack entsprechen würde:
    https://support.google.com/docs/table/25273?hl=de
    Hier hast du zu jedem Befehl eine Unterseite.

    Und eine IOS App gibt es auch.
     
  12. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.981
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    973
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Vieles kannst du auch von Excel übernehmen und da gibt es im Netz massenhaft Beispiele.
    Oder du fragst konkret hier nach.;)
     
  13. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.423
    Zustimmungen:
    3.172
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ja, so würde ich es erwarten wie Google es macht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...