Numbers Aktienfunktionen benutzten mit Namen (Symbol) "DOW J" und "ORGT.IL"

MacWiniac

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2005
Beiträge
73
Hallo.

Ich möchte in Numbers Aktien verfolgen.
Dazu habe ich die Funktion AKTIEN verwendet.
Ich bekomme immer einen Fehler wenn ich folgendes mache: AKTIEN( "DOW J"; SYMBOL ) oder AKTIEN( "ORGT.IL"; SYMBOL ).
Ich habe auch schon versucht es so zu machen: AKTIEN( "ORGT" "." "IL"; SYMBOL)

oder mit Verketten "DOW J" und "ORGT.IL" in eine ZELLE geschrieben und dann AKTIEN( ZELLE; SYMBOL )

Ich erhalte immer eine Fehlermeldung und konnte nirgends lesen, wie man solche Zeichen in Numbers in Formeln eingibt.
Viele Grüße
MacWiniac
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.413
Welche Aktie willst du genau verfolgen?
Ansonsten gilt für die Funktion =Aktien(Symbol; Kurs):
Unter "Symbol" ist die exakte Abkürzung der gewünschten Aktie in Anführungszeichen einzutragen.
Unter "Kurs" kannst du dann im Aufklappmenü verschiedene Attribute der Aktie wie "Eröffnungswert", "Hoch", "Tief" usw. wählen.
 

MacWiniac

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2005
Beiträge
73
Danke Gwardo, das hat teilweise geholfen.
Ich möchte die Aktie mit dem Symbol ORGT.IL verfolgen.
Der Punkt im Symbol macht es zunichte, wie auch das Leerzeichen in der Schreibweise bei DOW J es zu einer Fehlermeldung kommt.
Ich möchte wissen, wie ich die Funktion AKTIE dazu bekomme, den Punkt zu akzeptieren oder das Leerzeichen, daher auch der Versuch der Verkettung, aber das war nicht die Lösung.
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2004
Beiträge
1.195

Gwadro

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2012
Beiträge
1.461
Danke Gwardo, das hat teilweise geholfen.
Ich möchte die Aktie mit dem Symbol ORGT.IL verfolgen.
Der Punkt im Symbol macht es zunichte, wie auch das Leerzeichen in der Schreibweise bei DOW J es zu einer Fehlermeldung kommt.
Ich möchte wissen, wie ich die Funktion AKTIE dazu bekomme, den Punkt zu akzeptieren oder das Leerzeichen, daher auch der Versuch der Verkettung, aber das war nicht die Lösung.
Das geht nicht, weil du nicht deine eigenen Regeln aufstellen kannst.
Numbers richtet sich nach den Symbolen von Yahoo, weil Numbers auch seine Daten (Kursdaten) von dort bezieht. Der DOW J heißt nun mal nicht "DOW J" sondern

Dow Jones Industrial Average (^DJI)​

Im Deutschen gern als "Dow Jones Index" bezeichnet.
Siehe https://de.finance.yahoo.com/quote/%5EDJI?p=%5EDJI&.tsrc=fin-srch

Was du als ORGT.IL bezeichnest, heißt

WILLIAM DEMANT HOLDING A/S WILL (0RGT.IL)​

Das ist eine Null, kein O. Dann klappt auch mit dem Punkt.

Siehe https://de.finance.yahoo.com/quote/0RGT.IL?p=0RGT.IL

Hier klappt das wie erwartet.Siehe https://www.icloud.com/numbers/0S54PdTvygvuZzysOniQYKOPA#Dow_Jones
Das ist eine Numbers-Tabelle als Beispiel
 

MacWiniac

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2005
Beiträge
73
Das geht nicht, weil du nicht deine eigenen Regeln aufstellen kannst.
Numbers richtet sich nach den Symbolen von Yahoo, weil Numbers auch seine Daten (Kursdaten) von dort bezieht. Der DOW J heißt nun mal nicht "DOW J" sondern

Dow Jones Industrial Average (^DJI)​

Im Deutschen gern als "Dow Jones Index" bezeichnet.
Siehe https://de.finance.yahoo.com/quote/^DJI?p=^DJI&.tsrc=fin-srch

Was du als ORGT.IL bezeichnest, heißt

WILLIAM DEMANT HOLDING A/S WILL (0RGT.IL)​

Das ist eine Null, kein O. Dann klappt auch mit dem Punkt.

Siehe https://de.finance.yahoo.com/quote/0RGT.IL?p=0RGT.IL

Hier klappt das wie erwartet.Siehe https://www.icloud.com/numbers/0S54PdTvygvuZzysOniQYKOPA#Dow_Jones
Das ist eine Numbers-Tabelle als Beispiel
Vielen Dank.
Die 0 habe ich falsch als O gelesen.
Das mit dem DOW J klappte sofort, da war der Fehler nur das falsche Symbol. Aber bei William Demant Holding klappt es nicht.
Ich habe in deiner Tabelle die Zelle 4 und 5 bearbeitet. Bei 5 klappt es, bei 4 nicht.
Und bei mir auf dem Computer klappt es nicht. Ich habe die Numbers Version 10.1 (6913) auf Mojave 10.14.6.
Hoffe die letzte Hürde wird auch noch geknackt.
 

darkwood

Mitglied
Registriert
26.10.2003
Beiträge
750
Du hattest ein Leerzeichen zu viel. Das funktioniert tadellos mit den Symbolen von Yahoo.

Kannte ich noch nicht...
 

MacWiniac

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2005
Beiträge
73
Vielen Dank an alle.

Ich habe es jetzt auf dem iPhone XR iOS 14.6 probiert und es funktioniert dort.
Aber die Datei als Template exportiert und auf dem MacBookPro 15" 2012 in OSX 10.14.6 aufgemacht funktioniert nicht, sie lässt sich gar nicht öffnen.

Ich vermute es liegt an der Numbersversion auf dem Mac.

Hat da jemand eine Möglichkeit das herauszufinden oder weiß Bescheid
 

MacWiniac

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2005
Beiträge
73
Also ich kenne den Fehler auf dem Mac, Numbers kommt nicht mehr mit mehreren Screens zurecht. Aber trotzdem das ich mit dem Template eine neue Datei erstellen konnte, hat sie im Mac nur Fehler angezeigt und im iPhone einwandfrei funktioniert
 
Oben