Notations Soft für OS X

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Mike2602, 19.04.2004.

  1. Mike2602

    Mike2602 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wollte mal fragen, was für günstige bis freie Software es zur Musik-Notation am Mac gibt, das nur OS X benötigt. Hab seit Panther kein Classic mehr, weil ich das sonst für nichts gebrauchen kann.

    Danke für eure Tipps!

    Mike2602
     
  2. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens gibt es für osx bis jetzt nur

    sibelius und finale

    beides sehr gute programme, aber weder günstig noch frei.
    notensatz is wohl eher eine nieschenanwendung.
     
  3. arbibor

    arbibor MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    8
    Hi!
    Probier doch mal Melody Assistant ... ein nettes bracuchbares Programm (Shareware) mit vielen Features...
    Hat mir auch über meine Logic-freie Zeit hinweggeholfen. Du kannst fast alle Features benutzen ohne dich zu registrieren... Ich glaube die Registrierung ist auch ziemlich günstig, so ca. 15 Euro, wenn mich nicht alles täuscht.
     
  4. mac.man_de

    mac.man_de MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    Hi,

    das notepad von Finale ist Freeware;

    es taugt für kleinere Jobs durchaus; schau es dir doch einfach mal an.

    www.klemm-music.de

    gruß

    mac.man_de
     
  5. Etwas überdimensioniert aber ideal für Notation und Druck…

    www.emagic.de


    Logic Audio Express
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen