Nokia N97 und Mac OSX?

RRI

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2007
Beiträge
229
Hallo,

ich möchte mir als zweit Gerät neben dem IPhone evtl. ein N97 holen, welches ich z.B. im Ausland nutze.

Hat jemand aktuelle Erfahrung, wie es hier mit dem Sync zwischen MAC OSX und Nokia aussieht in Bezug auf Adressen und iCal?

Danke
Rainer
 

vcr

Mitglied
Registriert
05.03.2009
Beiträge
206
nokia bietet neuerdings iSync plugins an, ob fürs N97 was dabei ist, kannst du auf der nokia seite nachlesen. iSync macht genau das, was du willst
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RRI

RRI

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2007
Beiträge
229
Danke für die Info. Hat sich doch einiges getan seit meinem letzten Nokia.
 

vcr

Mitglied
Registriert
05.03.2009
Beiträge
206
war auch sehr froh, damals bei meinem Nokia E66
 

Mike3172

Mitglied
Registriert
12.01.2005
Beiträge
988
derzeit geht mit dem mactomster plugin der sync von ical. adressen gibt es probleme, kann man aber per bluetooth übertragen.
 

Stefan27at

Mitglied
Registriert
04.07.2007
Beiträge
845
laut einigen tests soll aber das N97 sehr sehr schlecht abschneiden, nur so nebenbei...
 

RRI

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2007
Beiträge
229
laut einigen tests soll aber das N97 sehr sehr schlecht abschneiden, nur so nebenbei...

Danke für die Info. Weißt Du zufällig einen Link zu so einem Test. Hab nur wenige gefunden. Und die waren nicht so negativ.

Hauptsächlich wird der nahezu fehlende Druckpunkt an der Tastatur bemängelt. Ich bin mir halt hauptsächlich wegen des Sync mit Mac Unsicher. Hatte vor dem Iphone Blackberry's und hätte den ganzen Mist incl. Mac am liebsten aus dem Fenster geworfen. Ständig doppelte iCal Einträge und so was.

Viele Grüße
 

jfink

Mitglied
Registriert
17.07.2008
Beiträge
152
hab seit kurzem auch ein neues Nokia (E71) und mit isync und "nokia multimedia-transfer" funktioniert neben kalender und adressen auch der musik u. photo-transfer super!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RRI

RRI

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2007
Beiträge
229
Ich habe (hatte) jetzt das N97. Nach ein paar Stunden Tests habe ich es wieder eingepackt und eingestellt. Bei Ebay.
Die klappbare Tastatur ist schon was feines. Auch das Vibra Feedback für einen erfolgreichen Tastendruck auf dem Touchscreen ist toll.

Schönes Gerät. Bescheidenes Betriebssystem. Vielleicht ist man ja durch Iphone verwöhnt. Aber das Mail progr. ist einfach Schrott. Neben der Tatsache, dass IMAP bei mir nicht richtig funkte (lag aber vielleicht an mir) ist es unübersichtlich und umständlich. Wie das Ganze Betriebssystem. Schade eigentlich. Dafür, das es das neueste von Symbian ist, welches bislnag nur auf dem N97 läuft. Und natürlich KEINE Chance mit vertretbarem Aufwand mit MAC zu Syncen.

Schönes WE RRI
 

jfink

Mitglied
Registriert
17.07.2008
Beiträge
152
gut, das hab ich jetzt schon von mehreren gehört, aber mit nokia messaging (push-mail-service von nokia) funktioniert es scheinbar wesentlich besser!

aber nen iphone verwöhnt halt doch durch einfachheit und eleganz!
 

jfink

Mitglied
Registriert
17.07.2008
Beiträge
152
isync ;)

richtiges plug-in aktivieren und kontakte auswählen :)
 

Mike3172

Mitglied
Registriert
12.01.2005
Beiträge
988
so, da kein brauchbares plugin zu kommen scheint geht mein N97 in die Bucht und ich kaufe mir wieder ein iPhone.
 

pixeltraum

Mitglied
Registriert
22.07.2004
Beiträge
673
moinmoin. gibt's mittlerweile hoffnung auf ein Plugin für's N97 ..? Oder Work-Arounds ..?
 
Oben Unten