Nokia Commi 9500 Nachfolger ?

  1. Macrö

    Macrö Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich hab derzeit das Nokia 9500 und es nervt ziemlich.
    Einzig die volle Tastatur find ich super.
    Welches Gerät würdet ihr empfehlen. Ich möchte mir ein neues zulegen und hab mal dieses neue Nokia E 61 im Auge oder auch das SE M 600i.

    Wichtig für mich. Kontakte unterwegs schnell eintragen können, E-mail, Fax, MS Office.



    Danke für Eure Tipps
     
    Macrö, 12.10.2006
  2. Clubrocker

    ClubrockerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Warum nervt Dich das 9500?
    Ist doch eingenlich nicht schlecht
     
    Clubrocker, 12.10.2006
  3. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....was nervt dich denn an deinem Commi ?

    ...ich muss sagen, das ich noch kein besseres gerät in der hand hatte.

    ....hab seit 7 jahren die Commies .... und der aktuelle ist das beste wo ist ... vor allem durch das WLAN
     
    in2itiv, 12.10.2006
  4. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Also ich finde den 9500 auch gut, aber die Trägheit nervt wirklich gewaltig, und die wird von Modell zu Modell schlimmer anstatt besser. Dass Nokia es in bald 10 Jahren (mit diversen OS und Prozessoren) nicht in den Griff bekommt dieses Problem zu lösen ist wirklich ein technischer Offenbarungseid der Nokiaingenieure.

    Ich kann allerdings keine gute Alternative empfehlen, denn Format und Eingabemöglichkeiten (OS/Tastatur/Stiftbedienung) sind nun einmal eine Sache die jeder gerne anders hat. Wer es gerne so hat wie beim Communicator, der wird vermutlich mit einem Palm nicht glücklich (und umgekehrt).
    Und was die Punkte Format und Tastatur angeht ist der Communicator einfach eine Klasse für sich, und somit ohne Alternative, auch wenn die Arbeitsgeschwindigkeit sehr zu wünschen übrig lässt.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 12.10.2006
  5. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Ich habe und benutze das Nokia E61 und kann es nur voll empfehlen. Ich hatte vorher ein Nokia 9300i, war aber aufgrund der schlechten Empfangsleistung, des langsamen Prozessors und der Störanfälligkeit (1 Komplettausfall, 2 mal Ausfall des Innen-Displays) nicht wirklich angetan.

    Das E61 ist den Commis in allen Belangen überlegen, ausser in Sachen Tastatur, die ist aufgrund der Größe bei den Commis besser. Die des E61 läßt sich aber auch gut bedienen.

    Ansonsten gibt es am E61 absolut nichts auszusetzen: Tolle Ausstattung, super Verarbeitung und tolle Empfangs-/ Sende-Eigenschaften sowie lange Ausdauer. Aufgrund des Series60 BS ist auch viel Software erhältlich und mit dem kostenlosen MacTomster- Plugins versteht es sich hervorragend mit isync.

    Für mich das derzeit beste Mobile auf dem Markt.
     
    frankyfly, 12.10.2006
  6. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635

    ....das kann leider nicht faxen ... ansonsten stimme ich dir zu, das gerät bietet eine gute alternative.
     
    in2itiv, 12.10.2006
  7. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Stimmt, da hast Du Recht, faxen kann das E61 nicht.

    Ich persönlich bin aber nicht darauf angewiesen, E-mail beherrscht das Gerät ja wunderbar. ;)
     
    frankyfly, 12.10.2006
  8. Squib

    SquibMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    8
    Ich möchte auch meinen, dass es für den Commi keinen Ersatz gibt. Vor allem ist er unverwüstlich. Ich habe den aktuellen 95er seit Februar 2005 und er hat bei mir schon vieles mitmachen müssen was man ihm auch ansieht. Aber er hat mich noch NIE im Stich gelassen. Und im Gegensatz zu den ganzen neuen Telefonen die es da so gibt, hat er auch eine anständge Hörerlautstärke. Denn das ist das was ich bei allen aktuellen Handys die ich in der letzten Zeit in der Hand hatte (egal ob Nokia oder SE) bemängeln muss. Selbst bei der höchsten Stufe kann man das telefonieren oft vergessen. Und um Fragen vorzubeugen: Ich höre gut und meine Ohren sind auch immer sauber :D
     
    Squib, 14.10.2006
  9. Time4more

    Time4moreunregistriert

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    49
    Dazu gibt es aber Zusatzsoftware

    Nachteil des E61, das ich selbst auch als Firmenhandy nutze, ist das die miste S60 Software eben nicht funktioniert. Das wird vermutlich am Display bzw. an de Displaygröße liegen.

    Ich persönlich würde mir heute ehr zu einem M600i tendieren

    Gruß
    Patrick
     
    Time4more, 14.10.2006
Die Seite wird geladen...