1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nokia 9500 Communicator am Mac?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von igelix, 15.01.2005.

  1. igelix

    igelix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi betreibt jemand einen Nokia 9500 Communicator am Mac? (Mac OS x) Möchte wissen ob Syncro. via Bluetooth mit iSync zu iCal und Adressbuch klappt. Freue mich über jede Info.
    Gruss Marc
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.977
    Zustimmungen:
    1.167
  3. igelix

    igelix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    d.h. es geht definitiv garnicht?
    gibt es dann wirklich überhaupt keine möglichkeit?
    auch nicht mit zusätzlicher software oder so?
    gruss marc
     
  4. igelix

    igelix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    SyncML mit Tiger

    Hi, habe inzwischen das ganze Web abgegrast ;-) Habe einen hinweis gefunden, dass wohl alle Nokias die SyncML unterstützen (also auch der 9500), spätestens mit MacOS Tiger connected werden können.

    Was ist nicht verstanden habe, ist: was ist denn SyncML genau? Kann das jemend erklären? Gruss Marc
     
  5. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Wo hast du diesen Hinweis gefunden? Ich würde mir nämlich auch gern einen Communicator kaufen, und das einzige was mich davon abhält, ist die Nicht-Kompatibilität zum Mac.
     
  6. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.814
    Wenn Ihr die Suche dieses Forum nutzt, findet Ihr viele Hinweise und Antworten, da dieses Thema schon öfter besprochen wurde.