nochmal duodock

martin68k

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
noch immer funzt meine zweite festplatte nicht im duodock. die arbeit, eine dritte vollfunktionstüchtige festplatte einzubauen, möchte ich mir sparen...

ich schiebe das jetzt mal auf einen blöden enabler oder sowas. zur zeit hab ich ein pb210 im einsatz, spielt prima, aber die festplatte im dock ist quasi nicht existent. was kann ich tun?

die festplatte ist mit funktionierendem system versehen, nicht zu groß und funktionstüchtig...
 

chrischiwitt

Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Du bringst mich fast soweit, das Duo samt Dock aus dem Keller zu holen, ne Platte einzubauen und es zu testen.

Hast Du sie richtig gejumpert? Da gibt es ja so Tücken Marke von Bus, zu Bus und so......
Ist sie formatiiert, Treiber drauf?
 

martin68k

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
erste platte war original drin. war systemplatte und lief, wie im märchen. die platte im pb war kaputt. also neue platte ins pb. system installiert und alles schön und die platte im duo verschwunden. opis platte gespendet (schweinearbeit) aber auch nicht sichtbar.
ergo: platten spielen, treiber ok, aber leider nur im dock nicht existent. ich denke, ein kropf, names enabler ist schuld. dafür könnte ich apple heute noch an die gurgel gehen. :(
 

martin68k

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
diesmal bleib ich aber dran, hat mir ja beim av dann doch jemand geholfen und ich bin sicher, hier kann auch irgendjemand das :)
 

martin68k

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
hat jemand sowas noch in betrieb?
 

Gerundium

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2005
Beiträge
2.003
Seit Jahren habe ich kein Duo/DuoDock mehr gesehen ;)

Funktioniert das Dock (Anschlüsse, Floppy) bis auf die Festplatte ansonsten ohne Probleme? Welches System ist installiert; welcher Enabler? Hast du das System mit dem PB im Dock installiert? Den Tipp von chrischiwitt (Jumper) hast du beherzigt?
 

martin68k

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
alles komisch...
hab heute mal scsi ausprobiert mittels zip (dann würde ich die 2.festplatte eh nicht benötigen) aber es taucht nicht auf dem schreibtisch auf. es ist macformatiert und funzt auch unter system 7.1, also sollte es doch unter 7.5.x auch spielen... scsi-probe zeigt es mir aber an. ich bin ratlos...
 

martin68k

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
ich rede hier eh nur mit mir selbst...
mir fehlt scheinbar der passende treiber. iomega hat jede menge tipps am start, aber keine treiber-downloads. elende pappnasen :(
 

Gerundium

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2005
Beiträge
2.003
Auf ftp.iomega.com solltest du passende Treiber finden.
 

martin68k

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
ist eine klassische schlechte herstellerseite, ich hatte noch eine 8.1er iomega systemerweiterung auf dem opi. die spielt zum glück auch im 7.5.3 :)