Nochmal Adblock: Welche Seiten hast Du in der Whitelist?

?

Hast du etwas auf der Whitelist von AdBlock?

  1. Nein

    3 Stimme(n)
    50,0%
  2. Ja, Macuser.de

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ja, eine oder verschiedene andere Seiten

    3 Stimme(n)
    50,0%
  1. Zaphod3000

    Zaphod3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mich schon vor längerem entschieden, Macuser.de auf die Whitelist zu setzen, da ich nicht in Erfahrung bringen konnte, ob MU von den Klicks oder von den Impressions lebt.

    Hat jemand von Euch noch Seiten, die er auf der Whitelist hat?
     
  2. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    107
    Die Onlineangebote finanzieren sich alle durch Werbung.
    Dadurch dass ich keine Zeitschriften wie Spiegel, Stern, Börsenmagazine usw usw bezahlen muß spare ich eine menge Geld, und deshalb blockiere ich keine Werbung (Popups schon).
     
  3. xenxox

    xenxox MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe allgemein alles in der Whitelist und trotzdem nur eine kurze Blacklist.

    Niemand möchte für Inhalte und Dienste zahlen aber auch keine Werbung sehen. Also installiert man sich einen Blocker und schon kann man alle Inhalte und Dienste parasitär nutzen. Dass das ganze irgendwie bezahlt werden muss ist ja das Problem des Betreibers. Hauptsache umsonst, keine Werbung - Geiz ist ja geil.
     
  4. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Ich würde mir ja sogar für einige Seiten Werbung ansehen, aber dass ich das nicht tue haben die Werbe-Dienste zu verantworten. Die nutzen doch Tracking-Cookies, IP-Logger usw.
    Wieso soll ich mich von Google, DoubleClick & Co. durch’s Netz verfolgen lassen? Im TV und in Zeitschriften funktioniert das ja auch ohne Eingriff in meine Privatsphäre.
    Dazu kommen noch irgendwelche Flash-Banner, die Geräusche von sich geben und auch gerne mal Prozessor-Leistung fressen wie manche Menschen Cornflakes zum Frühstück. Schön sind auch Werbe-Banner, die Software installieren wollen. Ganz feine Sache das.
     
Die Seite wird geladen...