Noch mal Wlan - mässiger Empfang mit Airport Extreme Karte

  1. moby.gp

    moby.gp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe seit heute Mittag meinen neuen Emac 1.25 mit Airport Extreme Karte und bin wirklich sehr zufrieden ... Installation und Netzwerk Einrichtung ruck zuck .. seit dem sitze ich vor dem Rechner und spiele rum :)

    Ich habe nur ein Problem - der Emfang mit dem Airport Extreme ist mässig. Mein Zyxcel WLan router steht eine Etage tiefer und mit meinem Windoof Laptop und nem uralten Teledat 150 USB Adapter ist der Empang o.k, mit meinem Emac ist es ein Tick schlechter so dass Internet Radio unter ITunes schon mal Aussetzer hat.

    Ausserdem habe ich im Zimmer nebenan einen Airport Express Adapter an der Analage hängen. Ich kann den nicht als Client konfigurieren, weil der ganze Trafic dann über den Zyxcel geht und es auch zu langsam wird ... sprich Aussetzer kommen. Bisher geht nur den Airport Express als eigenen Router zu konfigurieren und mich direkt dahin zu verbinden um Musik an die Anlage zu senden. Das geht auch prima.

    Meine Frage ist jetzt, kann ich den Empfang auf meiner Etage für den Emac mit Airport Extreme und für den Airport Express Adapter verbessern, wenn ich noch einen Router hier reinhänge?? Wenn ja, was ist da emfehlenswert? Und wie müsste ich das konfigurieren, wäre der neue Router ein eigenes Subnetz?

    Puh, lange Mail ... danke fürs durchlesen bis hier :p Gerd.
     
Die Seite wird geladen...