Noch mal eine RAID Frage!

  1. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte meinen Powermac G4/455Mhz nun vom einfachen Server ohne Raid zu einem mit Raid aufsetzen.
    Also, ich würde gerne wissen ob folgendes Funktioniert:

    Intern an den IDE Ports zwei Baugleiche 40GB Festplatten im SoftwareRaid1 fürs Betriebssystem und einem Ordner für meine Homepage.

    Dann folgenden IDE-Controler einbauen:
    http://www.cyberport.de/item/1085/996/0/9515/acard-aec6280m-ide-ata133-controller---mac.html

    Daran zwei 250GB (ebenfalls Baugleich) ebenfalls im SoftwareRaid1 für meine wichtigen Daten (also im als Netzwerk, als Laufwerk gemountet).

    Ich habe als OS habe ich: OSX Tiger-Server

    Nun meine Frage:
    Kann OSX-Server zwei solche Raid-Verbunde erstellen und vor allem, schafft mein Powermac es von seiner Leistung her? Ach ja, er hat 1GB Ram. Und noch eins, dieser Server dient nur zu Datensicherung, StreamLaufwerk für meine DBox und als kleiner Webserver für Private zwecke ohne großen Traffic.
    Ach ja, ich habe extrene Festplatten welche ich sonst auch als Backup benutze, nur will ich das mein IMac jede Nacht ein BackUp fährt und da mein Server eh 24/7 läuft wollte ich dieses gleich verbinden.

    Danke für eure Zeit und vorweg für eure Hilfe.
     
  2. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Schups, vieleicht kann mir ja heute einer weiterhelfen.
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    schon bei dem Wort SoftwareRaid würd ich aufhören da Energie reinzustecken! Langsam und nicht wirklich zuverlässig!
     
  4. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Sorry wegus, aber da muß ich Dir wiedersprechen. Mag sein, daß dies für die Apple-Lösung zutrifft, aber ist gibt auch eine günstige kommerzielle Lösung die absolut stabil, zuverlässig und schnell läuft. Habe ich bereits seit 2 Jahren ohne komplikationen im Einsatz und hat auch problemlos den Architektuweschsel zu Intel hin mitgemacht. ;)
     
  5. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Und welche ist das?
     
  6. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
  7. frogger

    frogger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    9
    Noch eine Frage:

    Ist das Software-Raid von Tiger wirklich so schlecht? In einer der letzten c't war ein Artikel darüber. Da war alles ganz positiv.
     
  8. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    In welcher C´t? Der aktuellen? Oder der davor? Kannst du mir die Ausgabennummer geben?
     
  9. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon gefunden! Ausgabe 01/07.
    Werde ich gleich mal nachlesen.
    Sonst keiner einen Tip oder Idee für mich, ob meine Vorstellungen mit Boardmitteln umsetzbar sind?
     
  10. frogger

    frogger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    9
    Genau die Ausgabe war es. Ich warte dann auch mal auf weitere Meinungen, da ich bei meinem Powermac auch soetwas vorhabe.
     
Die Seite wird geladen...