1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Noch ein Neuer

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Yoshi, 28.05.2005.

  1. Yoshi

    Yoshi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Gemeinde,
    ich bekomme heute meinen ersten Mac. Ist ein Mini. Habe so ein Teil erst heute in einem Gravis- Shop zum ersten mal gesehen. Der Verkäufer und ein sehr netter Kunde haben mich mal schnuppern lassen. Echt toll. Auf meine Frage; ob der mac auch mit AOL arbeitet, bekam ich unterschiedliche Antworten. Ich denke, dass es keiner der Anwesenden aus eigener Erfahrung wusste. Ein Anruf, bei der meines Erachtens wirklich guten Hotline von AOL, brachte auch keine wirkliche Erkenntnis. Da gibt es eine eigene Telfonnummer für die Installation und Troubelshooting unter MAC- Betriebssystemen.
    Wie ist es Euch ergangen? Irgendwelche Tipps für den neuen Adepten?
    Würde mich freuen, von den "alten Hasen" etwas zu diesem Thema zu erfahren.
    Ach ja, dass Forum ist wirklich gut, zumindest das was ich bisher gesehen habe. Weiter so!

    Gruß an die Gemeinde

    Yoshi
     
  2. also die hotline würde ich auf jeden Fall nutzen. Ansonsten hilft dir bestimmt die Forumsuche, und wenn du dann immer noch nicht schlauer bist: Thread eröffnen.

    michael

    ps: willkommen im Forum
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Hallo Yoshi und willkommen hier!

    AOL sollte ohne Probleme funktionieren (leider keine Erfahrung damit), es gibt zumindest eine OSX-Version der Zugangs-Software: http://www.aol.de/zugang/5_1_aol9_f.html

    Viel Spaß mit dem mini!
     
  4. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Also erst mal herzlich Willkommen im Forum und in der Welt des "heiligen Apfels" (*grins).
    Und nun zu Deiner Frage.
    Also von AOL bin ich persönlich kein Freund, zumindest nicht von der Software die immer so schön auf CD mitgeliefert wird, weil diese immer so schön in die Eingeweide des Rechners eingreift und meistens Alternativen zu AOL den Weg ins Internet versagt, also sprich es gab schon immer einige Probleme mit AOL in der Mac-Welt oder zumindest auf einen Mac.
    Böse Zungen bekommen sogar einen Anfall wenn sie nur hören, man versucht AOL auf einen Mac zu integrieren, aber es gibt auch welche die haben kein Problem damit. Ich würde es persönlich auf einen Versuch ankommen lassen und mir an Deiner Stelle dann eine eigene Meinung bilden, ob eine Ehe von einen Mac und AOL so das Wahre ist. Im Grunde genommen funzzt alles auf einen Mac, man muß nur nicht zu exotische Produkte ausprobieren und dies gilt vor allen für die Hardware.
    Ansonsten versuch erst mal Dein Glück und viel Spaß noch.

    Mortiis
     
  5. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    da aol einer der größten provider weltweit ist, sollte es normalerweiße keine ürobleme mit macs geben.
    aus eigener erfahrung kann ich leider nicht berichten.
     
  6. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    @misti
    Ich schon, zwar auf OS 9, und dies hat dann einige Hassfalten gegeben und Schreie gegen den Himmel und harte 15 Minuten den Müll wieder vom Rechner zu entfernen um wieder Normalzustand zu erreichen. Eine Weltweiter Anbieter muß nicht unbedingt auch Weltmeister in Kompatiblität der verschiedenen Software und Hardware sein und der Support in Deutschland ist sehr Windows-Pro eingestellt.

    Mortiis
     
  7. Na immerhin haben sie ja scheinbar eine speziele hotline.

    michael
     
  8. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    @leachim

    heißt aber nicht, dass sie dann die Probleme lösen können und sehr fachlich kompetent waren sie zumindest vor einigen Jahren nicht. Weis nicht ob man jetzt Fachkräfte an der Hotline einsetzt und keine Telefonistinnen oder Telefonisten mit gebrochenene Deutsch-Kenntnissen, denn dies war auch noch ein Problem.

    Mortiis
     
  9. na, dann lassen wir doch Yoshi mal morgen berichten.
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Problemberichte mit AOL: AOL für OSX
    AOL einrichten: Mit AOL ins Internet


    Willkommen Yoshi!

    Ich würde auch nie AOL als Provider nehmen, aus verschiedensten Gründen.
    Aber das ist Geschmackssache. Laufen tut es jedenfalls.