Benutzerdefinierte Suche

no such file or directory

  1. M(äh)c?

    M(äh)c? Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Grüezi mitenand, Ich habe in meinem Papierkorb ein Ordner der ein HTML File enthält. Nervös macht mich, dass ich die Datei mit dem Ordner Verschieben/löschen kann aber nicht die Datei als solche. Versuche ich den Papierkorb mit hilfe des Terminals zu löschen spuckt er folgendes aus: rm: Legal.localized/Ti?ng Viê?t.html: No such file or directory rm: Legal.localized: Directory not empty Es könnte ein Schrift problem sein da sie Zeichen des Files im Papierkorb nicht dem was im Terminal geschrieben steht entspricht. Vielen dank für eure Hilfe
     
    M(äh)c?, 22.07.2006
  2. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    zieh mal den ordner aus dem papierkorb und gib ihm dann ein
    Code:
    rm -r
    ps. willkommen im forum :)
     
    xlqr, 22.07.2006
  3. der_Kay

    der_KayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
  4. pks85

    pks85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Nochmal mein Tipp, vllt. klappt das ja bei dir...
    Code:
    cd ~/.Trash
    sudo rm -rf *
    
    (Achtung gefährlich...)

    --
    edit: 1000 ;)
     
    pks85, 22.07.2006
  5. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Es ist nicht nur gefährlich, sondern absolut leichtsinnig ein "rm -rf" mit einem "*" zu kombinieren, besonders für Shell-Unkundige.
    Fehler beim cd, und schon werden jede Menge wichtige Daten unwiederbringlich gelöscht.
    Insofern würde ich Dich bitten so etwas nicht mehr zu empfehlen.
    Danke!
     
    maceis, 23.07.2006
  6. pks85

    pks85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Deswegen sage ich ja "Achtung gefährlich"...

    und mit cd ~/.Trash kommt er nur in seinen Papierkorb.

    Zudem scheint er ja nicht ganz Shell unkundig zu sein, da er es ja schon damit versucht hat..

    Aber nichts für ungut, prinzipiell hast du ja Recht. :)
     
    pks85, 23.07.2006
  7. M(äh)c?

    M(äh)c? Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kennt Ihr das fiese summen von Stechmücken knapp über einschlafenden Ohren? Genau da mat die MacUser Community zugeschlagen, ich bin sie endlich los. Geholfen hat am Schluss nicht ein Terminal Trick, sondern das Anlegen eines neuen Benutzers mit Adminrechten.Den Ordner mit der Datei vom Standard-User rübergezogen und ab in den Papierkorb -> abmelden und den Account sofort löschen. Vielen Dank für eure Hilfe Ich hoff ich kann mal mit nem Post jemandem helfen.
     
    M(äh)c?, 24.07.2006
Die Seite wird geladen...