Nikon Coolpix P1 und iPhoto

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von GalerieKaro, 31.12.2005.

  1. GalerieKaro

    GalerieKaro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2005
    Hallo Fotogemeinde,

    der Weihnachtsmann hat mir eine Nikon Coolpix P1 vorbeigebracht und ich bin auch ziemlich begeistert. Aber auch ein wenig ratlos:

    Wenn ich die Kamera via USB anschließe, öffnet sich automatisch iPhoto und bietet mir die Möglichkeit, die Bilder zu importieren. Fein!

    Wenn ich die integrierte WLAN-Funktion der Kamera nutze, überträgt er mir die Bilder auch problemlos in den Ordern "Bilder" und dort wiederum in den Unterordner "Picture Projekt", der von der Nikon-Software bei der Installation angelegt wurde. Auch fein!

    Was mir aber fehlt, ist die Möglichkeit, die Bilder via WLAN direkt in iPhoto zu importieren.

    Wer kann helfen?

    Lieben Gruß

    Karen
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    iPhoto funktioniert nach meinem Wissen bisher nur mit USB, jedoch nicht mit WLAN oder Firewire. :(

    ww
     
  3. comeconsul

    comeconsul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003

    Hallo Karin,

    das ist ganz einfach: An der Kamera wählst du die WIFI-Einstellung, dann bekommst Du verschiedene Optionen angezeigt wie z.B. "Synchronisieren", "Markierte Bilder laden" und so weiter. Wenn Du ganz nach unten gehst, gibt es die Option "Im PC-Modus arbeiten" <--- DIE IST ES!

    Da ich die Kamera gerade nicht hier habe, weiß ich nicht mehr genau, wie die Funktion genau heißt, aber ich bin mir sicher, du wirst sie schon finden.


    Und nun viel Spaß in der kabellosen Kamerawelt. ;-)

    Volker
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen