1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nie wieder ohne! Zwei Stories!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mille, 18.03.2004.

  1. mille

    mille Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    ich muss jetzt mal was zu dem Thema switchen sagen. Also, vor vier Monaten noch hab ich mit nem Freund über Apple argumentiert und er überzeugte mich letztendlich, meine Winnotebook mit nem iBook zu tausche, ich sollte es mal testen. Gesagt, getan. Hatte angst das es zu schwierig wird. Ich war gerade in der Schweiz und hab mir also nen iBook besorgt. Nun sind drei Monate vergangen und ich sage: Nie wieder ohne!!
    Ich wollte gestern wür ne DOSe das System neu aufsetzen, nach dreimaligen (!!!!!) Absturz hab ich es dann aufgegeben.
    Heute wollt ich helfen zwei XP (!!) Notebooks über Crosslink zu verbinden: Ergebnis, der eine erscheint, der andere nicht, der eine kann keinen shared folder machen usw. Letztendlich stürtzt der eine auch ab.
    Nun zum Mac, den kann ich an ne Coladose anschließen und er funzt!;)
    Also, jeder der unsicher ist: Tut es!!
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Tja, das sind die "Momente, die Begeistern!", fälschlicherweise wird dieser Spruch nun für MS Offense verwendet... :rolleyes:

    Jedenfalls Glückwunsch und noch viel Freude mit deinem Mac! :)
     
  3. Dr. Zoidberg

    Dr. Zoidberg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
     

    *lol* sag das mal den leuten hier im forum, die sich cola, bier, wein oder ähnliches über die tastatur gekippt haben! :D
     
  4. Protorix

    Protorix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    kumpel kam vor 2 monaten zu mir ibook unterm arm ...
    und ich sagte ...hier ist ein netzwerkkabel ... haeng dich mal drann und geh online ...

    er drannen gehaengt und sofort war er on (router dahinter)

    nicht schlecht


    uebrigens find ich es erschrekend wieviele leute sachen ueber ihre ibook tastatur kippen

    ist mir nach 5 oder 6 jahren intensives rechnerbenutzen einmal passiert und das war sprite das mir auf ner lan aus der nase kam weil irgendeiner einen brachialen witz gerissen hat
     
  5. mille

    mille Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    Naja, wie gesagt, man versucht halt seinen Mac an so manches anzuschließen, in den meißten Fällen funzt das auch, nur die Getränkedosen machen immer Stress!!! ;) :p
     
  6. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    36
    Gibt es denn überhaupt noch Dosen(!?)

    Spock
     
  7. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Ja wähhhh :D
    Wegdrehen wäre sicherlich gut gewesen. ;)
     
  8. Protorix

    Protorix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    ach wenn die windows muehlen richtig konfiguriert sind gehen die auch recht ab netzwerktechnisch
     
  9. kei

    kei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    ja, wenn...
     
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
     

    jedenfalls funkt das netzwerken immernoch besser als unter osx. um auch mal objektiv zu bleiben!

    was aber den topictitel angeht: nie wieder ohne stimmt schon!