NFS Zugriff auf Linux Server - Umlaute

pbrille

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
741
Hi,

ich hab hier nen Ubuntu 10.04 Server laufen mit nfs-kernel-server. Wenn ich mit dem Mac per NFS auf Dateifreigaben zugreife gibts Probleme mit Umlauten. Wenn ich ein ls im Terminal mache, werden die Sonderzeichen wie ä, ö und ü korrekt angezeigt und auch im Finder sehe ich die Umlaute.

Wenn ich die Datei öffnen will kommts zu Problemen. Im Terminal mit
Code:
open fileö.txt
kommt die Ausgabe:
The file fileö.txt does not exist.
Wenn ich z.B. eine Video Datei mit Umlaut mit VLC öffnen will kommt die Fehlermeldung:
The Application VLC.app can't be opened. -108
Jemand Erfahrung damit?
Danke!
 

DrunkenFreak

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
1.035
Deine Zeichensätze stimmen nicht überein. Ich würde dir empfehlen alles auf UTF-8 umzustellen oder zumindest Ubuntu an OS X anzugleichen.
 
Oben