NFS /Users reisst Mac's in den Tod !

  1. Flupp

    Flupp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    Wir haben die /Users auf einem NFS-Server ausgelagert.

    Nun wurde kurz das Netzwerk unterbrochen (länger als 3 min) und einige Mac's sind eingefroren, ausser dem Cursor ging nichts mehr, keine Tastatur, kein ssh, nichts. Andere erholten sich aber.

    Nach einer Stunde war der Timeout noch immer nicht erreicht und ein harter Neustart war unumgänglich...

    Was kann man tun wenn es passiert ist (wie reanimieren),
    und was kann man tun damit es nicht mehr passiert (Timeout verlängern, oder so) ?

    (Bitte kein "NFS nicht benutzen"...)
     
Die Seite wird geladen...