1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Nextcloud auf Synology NAS mit DNS erreichbar

Diskutiere das Thema Nextcloud auf Synology NAS mit DNS erreichbar im Forum Netzwerk.

  1. icritter

    icritter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    29.11.2019
    Hallo,

    ich habe mir Nextcloud auf meine Synology installiert. Komme auch über einen Synology DNS Namen drauf. xxx.synology.me

    Habe eine Domain, die ich da hin leite. Ich muss nur im Browser meinecloudxy.de eingeben, dann komme ich auf meine NAS.

    Wenn ich jetzt einen Link teile, dann erzeugt er mir einen Link mit xxx.synology.me/djdjdjfdlsf
    Ich möchte aber gerne, dass er meinexloudxy.de/dlihsgflsihgd erzeugt.

    Kann man das hinterlegen?
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.733
    Zustimmungen:
    3.498
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Nein, es sei denn du richtest das NAS direkt für deine Domain ein und gehst nicht über synology.me
     
  3. icritter

    icritter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    29.11.2019
    wie geht das?
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.300
    Zustimmungen:
    7.260
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Du sagst der Synology deine richtige Web Adresse. Du holst dir dann ein SSL Zertifikat (lets enrypt) und brauchst natürlich einen Anbieter (z.B. selfhost) welcher die Webadresse auf deine dynamische IP umleitet.
     
  5. icritter

    icritter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    29.11.2019
    das ginge ja nur bspw. wie bei dyndns oder? Ein "normaler" Webhoster macht das doch nicht.
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.300
    Zustimmungen:
    7.260
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Daher steht da ja auch Anbieter und nicht Webhoster. Und Selfhost.de macht das eben. Habe damit auch den Mail Server auf der Synology laufen.
     
  7. icritter

    icritter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    29.11.2019
    bei selfhost sieht es aber so aus, als ob man auch begrenzt an den Domainnamen wäre - da steht immer "suchen Sie eine Domain anhand von exklusiven Namen aus...."
    Oder kann man eine eigene Domain reservieren? also meinecloud.de bspw...?
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.300
    Zustimmungen:
    7.260
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Eine Top Domain kannst du sicher nicht registrieren. Aber sicher eine Wunsch Adresse mit Domain am unteren Rand am Ende.

    Bildschirmfoto 2020-01-30 um 15.38.48.png
     
  9. icritter

    icritter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    29.11.2019
    So habe herausgefunden, dass Eure Aussagen falsch sind! Es geht nämlich! Man braucht keinen ANBIETER, JEDER Webhoster unterstützt das! Und Nein, die eigene Domain muss man auch nicht in die NAS eintragen!
     
  10. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.300
    Zustimmungen:
    7.260
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Glückwunsch.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...